DSS Vermögensverwaltung AG

Mit dem Versprechen, in Sachwerte zu investieren, wurden gut 50 Mio. EUR von der DSS 1. KG platziert. Sparern wurde der Beitritt als sichere und risikofreie Altervorsorge verkauft, da Sachwerte ja wertbeständig seien.

Die sogenannten Sachwertspezialisten (daher DSS) haben aber eine recht eigenwillige Auffassung von Sachwerten. Für die selbsternannten Spezialisten zählen dazu auch lichtensteinische Lebensversicherungen, Zertifikate, Unternehmensbeteiligungen und die Gewährung von Darlehen.

Insbesondere die Unternehmensbeteiligung hat sich als Verlustbringer für die DSS 1. KG erwiesen. Besonders tragisch, da an dieses Unternehmen auch noch ein nennenswerter Betrag als Darlehen ausgegeben wurde. Bisher wurden gut 1,4 Mio. € abgeschrieben. Die restlichen 0,82 Mio. € werden wohl folgen. Und dies bei Bilanzsummen der DSS 1. KG zwischen 2,5 Mio. € und 3,6 Mio. €.

Insofern hat es sich dann doch als Fehler für die DSS 1. KG erwiesen, sich an einem Unternehmen zu beteiligen, dessen Geschäftszweck die Investition in Wertpapiere und  hochspekulative Derivate ist.

Dass die Geschäftsführung der DSS 1. KG dabei noch ruhig schlafen kann, muss Folge davon sein, dass sie vorausschauender Weise in ein Unternehmen der eigenen Gruppe investiert hat. Insofern bleibt das Geld irgendwie in der Gruppe, es gehört jetzt nur nicht mehr dem Anleger.

Unserer Auffassung nach hat dies nichts mehr mit irgendwelchen wertbeständigen Sachanlagen zu tun. Die DSS 1. KG investiert vielmehr auch in hochspekulative Geschäfte, die für den Aufbau einer Altersvorsorge völlig ungeeignet sind. Eine entsprechende Empfehlung kann daher eine Haftung des Anlageberaters oder auch der Gesellschaft selbst begründen.

Resch Anlegerrecht

Resch Rechtsanwälte: Anlegerschutz seit 1986

Lassen Sie die Erfolgsaussichten Ihres Falles in einer Ersteinschätzung kostenlos prüfen. Resch Rechtsanwälte übernehmen nur Erfolg versprechende Fälle.
Füllen Sie den hier hinterlegten Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885977-0

    

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.