Warum Resch Rechtsanwälte?

 

Resch: Steht für Erfolg!

move to video


Resch Rechtsanwälte kämpfen seit 1986 mit Erfolg gegen die Mißstände auf dem Grauen Kapitalmarkt. Deshalb fürchten viele Anbieter Resch Rechtsanwälte. Bei manchen Anbietern haben diese Erfolge zu tiefer Verbitterung geführt. Keine andere Anlegerschutz Kanzlei ist deshalb so vielen anonymen Verleumdungkampagnen ausgesetzt. Letzlich ein Beweis für unsere Wirksamkeit.


Resch: Steht für Konzentration

Konzentration und Spezialisierung auf Anlegerschutz ausschließlich – Resch Rechtsanwälte machen nichts anderes. Wir arbeiten nie für die Gegenseite! Das ist zwar rechtlich zulässig, entspricht aber nicht dem Selbstverständnis von Resch Rechtsanwälten.

Resch: Steht für langjährige Erfahrung

Resch Rechtsanwälte widmen sich seit 1986 dem Anlegerschutz. Die erste Anlegerschutzkanzlei. Resch Rechtsanwälte haben die Geschichte des Anlegerschutzes in Deutschland mit geschrieben.

Resch: Steht für höchste Qualität

Die Spezialisierung und Erfahrung führt zu außerordentlich vertieften Kenntnissen auf dem Gebiet des Anlegerschutzes.

Resch: Steht für eigene Recherche

Resch Rechtsanwälte stellen eigene Recherchen zur Ermittlung der Fakten an. Resch Rechtsanwälte kennen die Hintergründe und Abgründe des Grauen Kapitalmarktes.

Resch: Bestens informiert

Wie kaum eine andere Anlegerschutzkanzlei sind Resch Rechtsanwälte vernetzt mit Informanten, Journalisten, Wirtschaftsprüfern und Kriminalisten. Das gibt Resch regelmäßig einen gehörigen Informationsvorsprung.

Resch: Steht für Kooperation

Resch Rechtsanwälte bündeln die Interessen geschädigter Anleger. Resch Rechtsanwälte mit diversen Verbraucherschutzorganisationen in Kontakt.

Resch: Steht für geballte Kraft

Bei Resch Rechtsanwälte und bei RESCH DebiProtect streiten derzeit 15 Anwälte für die Rechte der Anleger. Stark genug, um auch in den großen Schadensfällen führend mit dabei zu sein.

Resch: Steht für gewonnene Prozesse

In Tausenden von Fällen haben wir für unsere Mandanten den Ersatz des Schadens erstreiten können. Die  Mandanten wurden so gestellt, als hätten sie das schlechte Geschäft nie getätigt.


Referenzen - Resch Rechtsanwälte

Referenzen - SchmidtColleg

Resch Rechtsanwälte
Durch Spezialisierung auf dem rechten Weg


Wenn man mit Rechtsanwalt Jochen Resch spricht, fällt einem zwangsläufig die philosophische Frage mit der Henne und dem Ei ein. Wer war eher da? Jochen Resch hat so ganz und gar nichts mit Hennen und Eiern zu tun. Was ihm aber selbst auffällt ist, dass er regelmäßig der einzige Rechtsanwalt bei den Schmidt-CollegTagen ist. Was uns auffällt, ist, dass Jochen Resch ein Unternehmer durch und durch ist. Da stellt sich dann die Frage: Muss ein Rechtsanwalt wie Jochen Resch auch Unternehmer sein, um seine Kanzlei mit 70 Mitarbeitern zu managen? Oder war Jochen Resch schon immer in erster Linie ein guter Unternehmer und hat es erst dadurch zu einer Kanzlei mit 70 Mitarbeitern gebracht? Wenn  Jochen Resch erzählt, wie er die Kanzlei aufgebaut hat und führt, wird klar, dass beide Fragen mit einem JA beantwortet werden müssen. Mehr unter: http://www.schmidtcolleg.de/de/schmidtcolleg/referenzen/anwendungsbeispiele/resch-rechtsanwaelte/resch-rechtsanwaelte.htmlSchmidtColleg.


Bewertung aus anwalt.de


    (5 von 5)  von A. W. vom 31.12.2015 | Rechtsgebiete: Bankrecht & Kapitalmarktrecht (Immobilie zur Steuerersparnis) "Die Anwaltskanzlei Resch hat uns durch Kompetenz und Erfahrung vor dem finanziellen Ruin gerettet. Wir sind diesem Team sehr dankbar, da andere Anwälte die grundlegenden Fehler beim Kauf der aufgeschwatzten Eigentumswohnung übersehen hatten.
    Durch die Rückgabe der Wohnung an den Verkäufer sind wir nicht in der Schuldenfalle gelandet.
    Deshalb einen nochmaligen Dank an die Kanzlei Resch und dem Team !!
    Wir können diese Kanzlei nur weiterempfehlen, wenn Bedarf besteht.
    Viele Grüße Andreas und Erika Wangerow"
      

    (5 von 5)  von B. W. vom 20.11.2015 | Rechtsgebiete: Bankrecht & Kapitalmarktrecht (Wohnungskauf) "Herr Rechtsanwalt Resch hat mich wegen einer mir aufgeschwatzten Eigentumswohnung in Berlin vertreten. Nur seinem sehr guten Verhandlungsgeschick ist es zu verdanken, dass ich Wohnung und Restschuld (bei der Bank) los geworden bin! Ich habe mich immer gut beraten und betreut gefühlt!"
       

    (5 von 5)  von H. K. vom 16.03.2015 | Rechtsgebiete: Bankrecht & Kapitalmarktrecht "Herr Manfred Resch und seine Kollegen bewiesen bei einer Rückabwicklung eines Wohnungskaufes hohe Fachkompetenz, arbeiteten sehr engagiert und zielorientiert, so dass die in der Beratung und Analyse erkannten Erfolsaussichten erstritten werden konnten. Vielen Dank nochmals an das Team um Herrn Resch."
       

    (5 von 5)  von W. U. vom 08.03.2015 | Rechtsgebiete: Bankrecht & Kapitalmarktrecht "Ich kann jedem die Kanzlei Resch sehr empfehlen. Hohe Fachkompetenz, hohes Engagement, persönliche Ansprache, realistisches Einschätzen der Rechtslage haben mich veranlasst, mit einen "sehr gut" die Kanzlei Resch, insbesondere Herrn Manfred Resch, zu bewerten. Schon der erste Besuch bei der Kanzlei hat mir " Mut " gemacht, nach der Aussage Herrn M. Resch, das wir den Rechtsstreit gewinnen werden, und das war keine leere Versprechung. Sehr zu empfehlen."
       

    (5 von 5)  von S. H. vom 07.08.2014 | Rechtsgebiete: Bankrecht & Kapitalmarktrecht (Insolvenzverfahren WBG Leipzig-West) "Sehr kompetente Beratung, Betreuung und Vertretung in einem Insolventsrechtsverfahren (Kapitalanlage). Die richtige Einschätzung der Aussichten hat mich vor einem herben Verlust an hart erspartem Geld bewahrt."
       

    (5 von 5)  von J. S. vom 07.07.2014 | Rechtsgebiete: Bankrecht & Kapitalmarktrecht "Kann Dank Resch und seinen Kollegen, wieder positiv in die Zukunft schauen! Haben meine Fall gewonnen, obwohl Ich schon gar nicht mehr daran geglaubt hatte! Es gibt viele Anwälte, aber mit diesem Team kann man hoffnungslose Fälle gewinnen! Vielen vielen Dank an Herrn Resch und sein gesamtes Team!"
       

    (5 von 5)  von C. M. vom 03.02.2014 | Rechtsgebiete: Bankrecht & Kapitalmarktrecht (Falschberatung bei Kauf einer Eigentumswohnung) "Unser Ziel, die Rückabwicklung eines Immobilienkaufes zu erstreiten, wurde erreicht. Das Potenzial zum Erfolg in diesem Rechtsstreit hatte die Kanzlei in einer Voranalyse erkannt. Ausreichende Kenntnisse aufgrund bereits geführter (und gewonnener)Prozesse in ähnlichen Angelegenheiten machten den Gang durch fast alle Instanzen für uns somit kalkulierbar."

    Bewertung vom 27.11.2016 | Rechtsgebiet: Bankrecht & Kapitalmarktrecht
    Frau Wagener hat einen für mich sehr zufriedenstellenden Vergleich erreicht.Diese junge ,dynamische und engagierte Anwältin kann ich nur jedem empfehlen
    von S. M.

    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung. Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm empfunden und freue mich, dass wir ein gutes Ergebnis für Sie erzielen konnten. Auch in Zukunft stehe ich Ihnen für Fragen rund um das Bank- und Kapitalmarktrecht jederzeit gern zur Verfügung.
       

    Falschberatung bei Wertpapierkauf
    Bewertung vom 25.07.2016 | Rechtsgebiet: Bankrecht & Kapitalmarktrecht
    Frau Rechtsanwältin Katharina Wagener (aus der Großkanzlei RESCH in Berlin) hat mich in einem Rechtsstreit mit einer Großbank über einen längeren Zeitraum beraten und nach erfolglosen aussergerichtlichen Bemühungen dazu ermutigt, den Klageweg zu beschreiten. Ich fand bei ihr ein offenes, vorurteilsfreies Ohr für meine Fragen und Befürchtungen. Schlussendlich konnte das Verfahren mit einem akzeptablen Vergleich abgeschlossen werden. Da ich nicht in Berlin lebe, fanden unsere Gespräche immer am Telefon nach unkomplizierter Termin- Vereinbarung pünktlich statt. Dies klappte dank einer äusserst freundlichen und kompetenten Mitarbeiterin (Frau Roeder) hervorragend. Das gesamte Verfahren zog sich über einen Zeitraum von 21 Monaten hin. Damit habe ich nicht gerechnet. Ich hätte mir insgesamt eine zügigere Bearbeitung gewünscht, inwieweit dies in einer Großkanzlei und angesichts der offensichtlichen "Verzögerungstaktik" der Gegenseite realistisch ist, vermag ich nicht zu beurteilen.
    von K. B.

    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung und die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Frau Roeder und ich haben uns sehr gefreut, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind. Gestatten Sie mir noch folgende Anmerkung: Die lange Verfahrensdauer liegt nicht in unserer Sphäre. Die Klage wurde nach dem Scheitern der außergerichtlichen Einigungsbemühungen im November 2015 eingereicht, terminiert hat das Gericht jedoch erst für Juli 2016. Auf die entsprechende Bearbeitungsdauer bei Gericht haben wir naturgemäß keinen Einfluss. Gerne stehen wir Ihnen in Fällen rund um das Bank- und Kapitalmarktrecht auch in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite. Mit freundlichen Grüßen aus Berlin Katharina Wagener
       

    Bewertung vom 14.02.2016 | Rechtsgebiet: Bankrecht & Kapitalmarktrecht
    Ich kann die Rechtsanwaltskanzlei Resch jedem weiterempfehlen.Meiner Mutter wurden mit 80 Jahren von einer großen Bank,für Ihre Ersparnisse als Geldanlage Beteiligungen aufgeschwatzt.Dank der Hilfe der Rechtsanwältin Katharina Wagener konnte ein Großteil des Geldes gerettet werden.Vielen Dank J.H.Hamburg
    von J. H.

    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für die nette Bewertung und die angenehme Zusammenarbeit. Gern stehen wir Ihnen auch zukünftig bei Fragen rund um das Bank- und Kapitalmarktrecht zur Seite.

     

    Hier geht es zu ANWALT.DE

    Referenz aus Wien

    Sehr geehrte Herren Resch.

    Die Grundbucheintragung des alten Besitzers ist nun endlich erfolgt. Ich darf mich in diesem Sinne nochmals sehr bei Ihnen Beiden für Ihre Freundlichkeit, Klarheit und sehr professionelle Vorgehensweise und Abwicklung speziell in der Anfangs- & Endphase bedanken.
    Leider war das ganze ein Verlustgeschäft für mich. Ich bin jedoch lieber ein guter Verlierer als ein ewiger Kämpfer für die falsche Sache.
    Es haben sich schon wieder andere normale gute Türen geöffnet und ich bin dem „Betrügerpack" nochmals mit einem blauen Auge entkommen.
    Es ist gut diesbezüglich wieder „frei" zu sein.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute und werde Sie wärmstens empfehlen falls es einmal notwendig sein sollte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Mag. Philipp S., MBA

    Imagefilm

    Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
    Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

    Referenzen

    Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
    Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.