Bundesbank ++ Bitcoin ist kein Geld

„Bitcoin ist kein Geld, sondern Spekulationsobjekt“, so die Aussage von Bundesbankvorstand Thiele. Virtuelle Währungen könne man nicht verwenden, sondern nur tauschen. Der Bitcoin sei frei erfunden und vermehre sich nach einem festgesetzten virtuellen System, das formal durch Mehrheitsentscheidung der Nutzer, faktisch aber nach dem Belieben einer kleinen Gruppe geändert, werden könne. „Mangels Wertbasis ist der Preis für Bitcoins praktisch beliebig bis hin zum Totalverlust.“

Bitcoin kein Ersatz für staatliche Währungen
Aus der Sicht der Bundesbank kann der Bitcoin kein Ersatz für den Euro, den Dollar oder andere Weltwährungen sein. Anfang der Woche war der Bitcoin-Kurs unter Druck geraten. Die konkurrierende digitale Währung „Tether“ hatte mitgeteilt, dass infolge eines Hackerangriffes 31 Millionen Dollar aus dem System entwendet worden seien. Auch die Deutsche Bank warnt vor dem Bitcoin. Bitcoin und die anderen Kryptowährungen seien nicht mehr als die Hoffnung, irgendeinen Gegenwert zu bekommen.

Warum will Bitcoin will Zentralbankenkontrolle umgehen
In einem Gespräch mit einem nicht namentlich genannten Experten für Kryptowährungen wurde deutlich, dass der greifbare Vorteil des Bitcoins und anderer Kryptowährungen letztlich nur in der Umgehung der staatlichen Aufsicht bestehe. Daran haben aber eigentlich nur Drogenhändler, Schwarzgeldinhaber, Steuerflüchtlinge, letztlich Kriminelle, ein Interesse. Zuzugeben ist allerdings, dass auch ein kleiner Teil der Kryptowährungen den Menschen zugutekommen könnte, die im Kampf gegen Diktaturen und  korrupten Regimen einen unkontrollierten Geldfluss nutzen müssen.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.