Cohan Inside Consulting – Warnung vor dubiosen Geschäften

Die Cohan Inside Consulting mit Sitz in London gibt vor, eine private Vermögensverwaltung zu betreiben und alternative Investments zu vermitteln. Nach unserer Erfahrung ist Cohan Inside Consulting ein Schwindelunternehmen, dessen Spuren in die Türkei führen. Vermutlich ist es nur ein von dort betriebenes Callcenter. Die oft jüdischen Namen der Mitarbeiter sind nicht echt, genauso wie die von der Cohan Inside Consulting vermittelten Aktiengeschäfte.

Cohan Inside Consulting: Auf den deutschsprachigen Raum ausgerichtet
Die von der Cohan Inside Consulting getäuschten Anleger berichten, dass sie Aktien von bekannten Unternehmen zu außerordentlich günstigen Preisen angeboten erhalten haben. Als bei der Cohan Inside Consulting tätige Personen wurden Namen wie Benjamin Friedman oder Andreas Koralewski genannt. Bemerkenswerterweise richtet sich die Webseite wie auch ihre Mitarbeiter der Cohan Inside Consulting an das deutsch sprechende Publikum.

Cohan Inside Consulting: Geschickte manipulative Verkaufstricks
Durch geschickte Manipulationstechniken schaffen es die Mitarbeiter der Cohan Inside Consulting ihren Opfern immer höhere Geldbeträge aus der Tasche zu ziehen und auf diverse Konten in Europa einzahlen zu lassen.

Cohan Inside Consulting: Wie bekommt man sein Geld zurück?
Nur wenige der Opfer nutzen die Möglichkeiten ihr Geld zurück zu verlangen. Natürlich macht es keinen Sinn, wenn dieses Ansinnen an die Cohan Inside Consulting zu stellen. Man muss die Täter mit denselben Waffen schlagen, nämlich die moderne Technik des Internats zu nutzen in der Kombination mit dem europäischen Recht, um die Konten der Cohan Inside Consulting sperren zu lassen.

Resch Rechtsanwälte – Erfahrung im Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Opfer der Cohan Inside Consulting sind und wissen wollen, wie Sie Ihr Geld zurückbekommen können, rufen Sie an unter +49 30 885 9770 oder füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

 


Imagefilm