DIG ++ ArgoVent ++ Sie lebt noch!

Es gibt sie also doch noch, die DIG Deutsche Immobilien Gesellschaft. Nachdem sie heimlich aus ihrem ursprünglichen Sitz am Schöneberger Ufer ausgezogen und faktisch abgetaucht war, gibt es jetzt eine neue Adresse der DIG  in der Uhlandstraße 165 in 10719 Berlin. Aber ansonsten wird die Intransparenz gnadenlos fortgesetzt. Anleger der DIG sind frustriert. Was können die Anleger  tun?

DIG ArgoVent: Keine Aufklärung über Abtauchen
Das war für die Anleger der DIG zunächst einmal eine positive Überraschung, als sie im Juli 2016 ein Schreiben der DIG Special bR ArgoVent erhalten haben. Ansonsten ist das Schreiben der DIG kaum an Gewagtheit zu übertreffen! Kein Wort über die Geschehnisse der letzten Jahre, warum Anleger vergeblich versucht haben, Kontakt aufzunehmen. Stattdessen wird mitgeteilt, dass sich eine Grundstücks KG, an der sich auch die DIG Special bR beteiligt hat, entschieden hat, das von ihr gehaltene Grundstück zu veräußern.

DIG ArgoVent: Anleger sollen ohne Informationen Verkauf zustimmen

Welches Grundstück das ist und mit welchen Anteil die DIG daran beteiligt ist, wird nicht gesagt. Trotzdem erwartet die DIG, dass die Gesellschafterversammlung der DIG der Aufnahme von Kaufpreisverhandlungen zustimmt. Geht’s noch dreister? Aus diesem Verkauf soll sich ein Rückfluss der investierten Mittel ergeben, die dann für die Erhöhung der Liquiditätsreserve sowie als Rücklage für Neuinvestitionen verwendet werden sollen. Welche Liquiditätsreserve sollte erhöht werden und was für eine Rücklage für Neuinvestitionen soll es geben?

DIG ArgoVent legt keine Zahlen vor?
Wie steht es überhaupt um die aktuellen Finanzen der DIG? Lebt sie nur noch von den monatlichen Zahlungen der Ratenzahler? Die Vermögenssituation der DIG Deutsche Immobilien Gesellschaft ist mehr als fragwürdig. Viele Anleger glauben, dass sie ihre Einzahlungen, die meist als vermögenswirksame Leistungen erspart sind, am Ende der Laufzeit zurück erhalten.

Kein Sparvertrag, bei dem man sein eingezahltes Geld zurück erhält!
So ist es den Anlegern er DIG jedenfalls regelmäßig von den Vertrieblern versprochen worden. Zu Recht weist die DIG einen Mandanten von Resch Rechtsanwälte darauf hin, dass er Ende 2016 kündigen kann, dass er aber keineswegs sein Geld zurück erhält, sondern nur das sogenannte Abfindungsguthaben. Das bedeutet also, den Wert seiner Einzahlung, der durch die Verluste wohl weitgehend aufgefressen ist.

DIG ArgoVent: Nein zur Vertragsänderung
Ansonsten soll die Satzung der DIG Deutsche Immobilien Gesellschaft verändert werden. Den Anlegern kann nur geraten werden, dem nicht zuzustimmen, da es sich eindeutig um eine Verschlechterung handelt. Von daher kann den Anlegern nur geraten werden, mit Nein zu stimmen.

Was genau macht DIG ArgoVent? Anleger leiden unter Intransparenz!

Die DIG ArgoVent setzt ihre bisherige Strategie der völligen Intransparenz fort. Es werden keine Zahlen vorgelegt, es wird nicht genau beschrieben, welche Objekte tatsächlich vorhanden sind und zu welchem Anteil die DIG daran beteiligt ist. Wie gehört das Projekt Kühlhaus am Gleisdreieck des hinter den Kulissen agierenden Machers Dieter Siegel in die Strukturen der DIG Beteiligungen hinein? Welche Rolle spielt Dieter Siegel bei der DIG? Ist er faktischer Geschäftsführer der DIG ArgoVent?

DIG ist Gesellschaft bürgerlichen Rechts: Persönliche Haftung der der Anleger droht

Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass sie mit ihrem Beitritt an die DIG GbR eine persönliche Haftung mit ihrem gesamten Vermögen eingehen. Der Gesellschafter bürgerlichen Rechts ist in seiner Haftung unbeschränkt. Die Beschränkung der persönlichen Haftung kann lediglich durch die einzelvertragliche Vereinbarung zwischen der DIG und den möglichen Geschäfts- und Vertragspartnern (Dritten) erfolgen. Aber kann man sich darauf wirklich verlassen? Das Geschäftsgebaren der DIG strapaziert den Glauben an die Verlässlichkeit und Vertragstreue bis über die Grenzen hinaus.

DIG ArgoVent: Kann Beteiligung beendet werden?
Es gibt eine ganze Reihe von Ansätzen, die Beteiligung an der DIG zu beenden. In unzähligen Fällen haben Resch Rechtsanwälte für ihre Mandanten diesen Schritt bereits vollzogen. Damit ist für die Anleger ebenso die Möglichkeit gegeben, noch offene Ratenzahlungen zu stoppen und die potenzielle persönliche unbeschränkte Haftung zu beenden. In vielen Fällen können auch noch Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden.

DIG ++ ArgoVent ++ Sie lebt noch!
DIG ++ ArgoVent ++ Sie lebt noch!

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der DIG ArgoVent Fonds die kostenlose Prüfung   ihres Falles an. Rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.