Durham Capital Investments – Hongkongs Finanzaufsicht SFC warnt

Der Online-Broker Durham Capital Investments hat schnell auf die Warnung der SFC angesprochen und hat die Domain durhamcapitalinvestments.com rasch entfernt. Die letzten Hoffnungen der Anleger auf eine Auszahlung durch Durham Capital Investments sind nun erledigt. Die von Durham Capital Investments enttäuschten Anleger bleiben konsterniert zurück. Welche Optionen haben die Trading-Opfer an dieser Stelle noch, ihr Geld von den unseriösen Brokern der Webseite Durham Capital Investments wiederzukriegen? Die einfache Antwort lautet: Sollte ein auf Anlagebetrug spezialisierter Rechtsanwalt die Spur des Geldes verfolgen, ist es völlig unwichtig, ob die Webseite von Durham Capital Investments offline oder online ist.
 


Durham Capital Investments: Betrüger haben gewiss schon eine andere Plattform gestartet
Für die Mehrheit der Anleger ist es bestürzend, wenn die Domain, über die sie ihre Investitionen getätigt hat, abgeschaltet ist. Aber am Ende ist das nicht unwichtig, denn die Anlagebetrüger sind ja deshalb nicht verschwunden, sondern sie haben nur eine neue Webseite aufgemacht und betreiben den Anlagebetrug unter einem neuen Namen weiter.

Durham Capital Investments: Geldanlagen waren nur Trug
Auf alle Fälle war alles, was die Opfer des betrügerischen Brokers Durham Capital Investments auf ihrem Bildschirm gesehen haben, nichts als ein Bluff. Auf Durham Capital Investments wurde niemals auch nur ein Cent angelegt, vielmehr ist es direkt in die Taschen der Betrüger geflossen. Kein Cent wurde angelegt, das Ganze war vielmehr eine Inszenierung, denn Durham Capital Investments hatte nie vor, etwas auszahlen. Es ist kaum verwunderlich, dass die Finanzaufsicht Hongkongs SFC am 21.02.2022 eine Warnung vor Durham Capital Investments publizierte.
 


Durham Capital Investments: Die Fährte des Geldes verfolgen
Aber es gibt eine Stelle, an der sich Illusion und Wirklichkeit berühren, weil die Anleger echtes Geld auf ein echtes Konto bei einer echten Bank eingezahlt haben, das von einem echten Person eröffnet wurde. Bei dem von Durham Capital Investments umgesetzten Betrug erfolgte auf diesem Konto die dafür zwingend erforderliche Geldwäsche und an dieser Stelle setzt ein erfahrener Trading-Anwalt an, denn das Geld ist nie weg, sondern nur woanders, doch wo konkret?

Durham Capital Investments: Internationale Recherchen
Online-Anlagebetrug ist so gut wie nie auf nur ein Land begrenzt, was die Sache erschwert. Um die Geldströme, besonders die Transaktionen mit Bitcoin und Co, erfolgreich zu verfolgen, kommen sehr teure Technologien zum Einsatz. Alle damit zusammenhängenden Herausforderungen sind nur mit einem grenzüberschreitenden Netzwerk von technischen Experten und spezialisierten Juristen zu lösen. Mit derartigen außerordentlich vielgestaltigen Problemstellungen ist eine kleine Anwaltskanzlei oder gar ein Einzelanwalt ohne Frage völlig überfordert, vielmehr braucht es dazu beträchtliche Manpower, sonst ist diese Aufgabe nicht lösbar.
 


RESCH Rechtsanwälte – Erfahrung im Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Opfer von Durham Capital Investments geworden sind und wissen wollen, ob und wie Sie Ihr Geld zurückbekommen können, rufen Sie an, unter 030 885 9770 oder füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

29.03.2023