Euro Concept - Gläubigerversammlung am 06.11.2019

Die geschädigten Anleger der Euro Concept sollten sich auf die am 06.11.2019 in Konstanz stattfindende Gläubigerversammlung vorbereiten. In dieser Gläubigerversammlung geht es letztlich darum, wie viel sie von ihren eingezahlten Geldern zurückerhalten. Wie können die Anleger ihre Chancen zur Rückzahlung ihrer eingezahlten Gelder erhöhen?

Euro Concept Gläubigerversammlung: Verwertung des Car Emotion Centers

Im Vorfeld der Gläubigerversammlung hat Insolvenzverwalter Metoja zunächst Gutes zu vermelden. Laut dem „SÜDKURIER“ aus Konstanz soll das Objekt des Car Emotion Centers in Konstanz von dem bisherigen Bauträger übernommen werden. Hier ist eine schnelle Lösung erforderlich, bevor mit dem Einbruch des Winters Schäden auf der Baustelle entstehen.

Euro Concept Gläubigerversammlung: Was wird entschieden?
Um eine solche Verwertung aus der Insolvenzmasse vorzunehmen, bedarf es der Zustimmung der Gläubigerversammlung. In der Gläubigerversammlung sind alle diejenigen vertreten, die Ansprüche gegen das insolvente Unternehmen stellen, insbesondere also auch die Anleihegläubiger. Die Gläubigerversammlung ist so eine Art „Parlament“, das in der Gläubigerversammlung den bisher vorläufig eingesetzten Insolvenzverwalter bestätigen oder eben auch abwählen kann.

Euro Concept Gläubigerversammlung: Gibt es Gläubigerausschuss?
In der Gläubigerversammlung wird also letztlich über die Zukunft und die Abwicklung des
insolventen Unternehmens entschieden. Der Insolvenzverwalter ist im Auftrag der Gläubiger tätig. Denkbar ist die Einrichtung eines sogenannten Gläubigerausschusses aus Vertretern der wichtigsten Gläubigergruppen. Das können neben Vertretern aus Behörden (Finanzamt, Arbeitsamt) auch Vertreter der Anleihegläubiger sein, wie es in diesem Falle sicherlich empfehlenswert ist.

Euro Concept Gläubigerversammlung: Entscheidung über wichtige Fragen
Ob ein Gläubigerausschuss eingesetzt wird und wer dessen Mitglied ist, bestimmt die Gläubigerversammlung. Eine andere wichtige Entscheidung, die in der Gläubigerversammlung getroffen werden muss, ist auch die Frage, ob das insolvente Unternehmen aufgelöst werden soll oder ob eine Sanierung versucht werden soll. In der letzten Variante muss dann der Insolvenzverwalter einen Sanierungsplan vorbereiten.

Euro Concept Gläubigerversammlung: Abstimmung über Kurs
Nicht unüblich ist, dass der Insolvenzverwalter sich mit wichtigen Gläubigergruppen im Vorfeld der Gläubigerversammlung über den Kurs verständigt. So ist auch in diesem Fall vorgesehen, dass sich die Gläubiger und Vertreter und deren Vertreter am Vortag treffen, um zu prüfen, ob ein gemeinsamer Kurs möglich ist.

Euro Concept Gläubigersammlung: Gesamtkonzept vorbereitet
Neben der Gläubigerversammlung sollten die Anleger aber auch noch die strafrechtlichen Aspekte rund um die Euro Concept Gruppe im Auge haben sowie zivilrechtliche Ansprüche auf Schadensersatz prüfen. Wichtig ist es, dass ein Gesamtkonzept verfolgt wird, in dem die insolvenzrechtlichen Aspekte mit denjenigen Ansprüchen aus Schadensersatz und der strafrechtlichen Verfolgung kombiniert werden.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Anleger der Euro Concept Gruppe sind und wissen möchten, welche Rechte und Pflichten Sie haben, rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.