IRISGERD Wohnen in Prora – Wie geht es weiter nach der Insolvenz?

Nach der Insolvenz der Wohnen in Prora Objektgesellschaft des Berliner Initiators IRISGERD fragen sich die Käufer der Luxuswohnungen in Prora, wie es weitergeht. Die meisten sind nicht im Grundbuch eingetragen oder haben auch keine Vormerkung.

IRISGERD: WEG Prora soll selber fertig bauen

IRISGERD schlägt nach Information des online-Nachrichtendienstes GoMoPa vor, die Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) solle doch das Objekt alleine fertigstellen, wenn der Insolvenzverwalter nicht diesen Schritt gehen will. Aber hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Die Wohnungseigentümergemeinschaft entsteht erst mit Eintragung als Eigentümer im Grundbuch.

IRISGERD Wohnen in Prora: Käufer tragen hohes Risiko
Bis zur Vormerkung ist auch die Position der Käufer höchst gefährdet. Sie können zwar den gezahlten Kaufpreis zur Insolvenztabelle anmelden, die Wohnung bleibt aber weiter in der Insolvenzmasse.

IRISGERD Wohnen in Prora: Problem mit Denkmalsabschreibung

Für die meisten Käufer kam es auch darauf an, dass sie Sonderabschreibungen geltend machen können, die sie aus dem denkmalgeschützten Objekt in Prora ziehen können. Aber auch hier kommt es wieder darauf an, dass eine Eintragung im Grundbuch erfolgt.

IRISGERD Wohnen in Prora: Wohnungen mit fremden Schulden belastet

Und ein weiteres Problem liegt darin, dass noch eine Grundschuld über 25 Millionen Euro besteht, die die Objektgesellschaft Wohnen in Prora bei der Wilmington Trust SP Services (Frankfurt) GmbH aufgenommen hat.

IRISGERD Wohnen in Prora: Wer löst Grundschuld ab?
Eigentlich hätte IRISGERD aus den eingenommenen Verkaufserlösen die 25 Millionen Euro Kredit für die Sanierung ablösen müssen. Dieser 25-Millionen-Kredit steht in jedem Kaufvertrag in der Abteilung III auf Rang 1 und ist somit vor jedem anderen Kredit, der danach folgt, zu bedienen. Die über 280 Wohnungen, die bislang verkauft worden sind, sind sozusagen an die Wilmington Trust SP Services (Frankfurt) GmbH verpfändet. Im Ergebnis kann damit Wilmington Trust als Gläubiger jederzeit aus diesem Pfandrecht vollstrecken. Wenn der Käufer nicht bezahlt, wird die Wohnung zwangsversteigert.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie Käufer einer Eigentumswohnung in dem Projekt Wohnen in Prora sind und mehr über Ihre Rechte und Pflichten wissen möchten, rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten eine kostenlose Ersteinschätzung.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.