Leitberg AG ++ Die Wiedergeburt der BAXTER Sachwert?

Die BAXTER Sachwert GmbH & Co. KG ist insolvent, ebenso wie vorher die Andersen Erste Deutsche Grundwert GmbH & Co. KG. Aber die Macher Günther Schriver und Wolfgang Pink machen unverdrossen weiter. Sie sind jetzt verantwortlich für die Leitberg AG, eingetragen unter HRB 73557 beim Amtsgericht Köln. Am 27.05.2016 wurde veröffentlicht, dass Wolfgang Pink Vorstand der Leitberg AG ist und Günther Schriver sein Aufsichtsrat.

Leitberg AG -  diesmal als Variante „BAXTER“ Pflegeimmobilie
Das kennen wir schon – so war es auch bei Andersen und BAXTER Sachwert. Auch das Konzept ist nur leicht abgewandelt. Es ist dieses Mal die Pflegeimmobilie. Die Anleger werden Eigentümer einer Wohnung in einem Pflegeheim. Dieses Pflegeheim wird durch eine Betreibergesellschaft geführt. Bei den Anpreisungen musste man sich nicht groß umstellen.

Leitberg AG – Konzept ideal für den sicherheitsorientierten Anleger

Ob Schrottimmobilien oder Pflegeimmobilien, ob BAXTER Sachwert oder Andersen – die Werbung bleibt gleich vielversprechend. Es gibt einen „langfristigen Wertzuwachs“. Das Ganze ist „konjunkturunabhängig und inflationsgeschützt“. So erhält dann der Anleger eine „schöne Zusatzrente“ und dies auch noch „ohne Risiko“. Wollen wir das glauben?

Leitberg AG – Im dritten Anlauf soll´s gelingen

Im Ergebnis läuft es aber immer auf dasselbe hinaus. Die Anleger sollen Pink und Schriver ihr Geld anvertrauen, dieses Mal unter der neuen Firma Leitberg AG. Wollen wir glauben, dass die beiden bei ihrem dritten Anlauf nach Andersen und BAXTER jetzt ihren Anlegern eine reelle Chance geben wollen?

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.