Luxx Capital – Anlagebetrug

Der angebliche Forex-Broker Luxx Capital gibt sich auf der Domain luxxcapital.com als seröser Anbieter für das Online-Trading aus. Doch Vorsicht! Luxx Capital hat nichts mit der LUXX CAPITAL INC. aus New York zu tun. Und die Domain sollte nicht mit luxcapital.com verwechselt werden. Bei Luxx Capital handelt es sich um einen unregulierten Broker ohne Lizenz. Darum haben die getäuschten Anleger Fragen. Welche Möglichkeiten gibt es für die von Luxx Capital geprellten Anleger? Wie bekommt man bei Luxx Capital verlorenes Kapital zurück? Was müssen die von Luxx Capital getäuschten Anleger nun tun?

Luxx Capital: Virtuelle Adresse
Auf der Domain luxxcapital.com ist die Adresse Regus Kirchberg City Centre 3rd floor, 2540, Luxembourg angegeben. Dabei verrät uns der Name Regus, dass es sich wohl um ein virtuelles Büro, also um eine Briefkastenfirma handelt. Eine richtige physische Adresse gibt Luxx Capital leider nicht an.

Luxx Capital: Keine Telefonnummer
Auf Telefonnummern verzichtet der Anbieter und belässt es bei einer Kontaktmöglichkeit per Email, support@luxxcapital.com oder man geht direkt auf den Registrierungslink. Da muss man ein Kontaktformular ausfüllen und dabei seine Telefonnummer nennen. So stellt Luxx Capital sicher, dass sie den Kunden jederzeit erreichen kann, ohne selbst erreichbar zu sein.

Luxx Capital: Webseite
Die Domain luxxcapital.com wurde am 8. Oktober 2019 registriert und zweisprachig verfasst. Neben der englischen gab es auch eine französische Ausgabe, die aber nicht mehr verfügbar ist. Im Footer der Webseite steht, dass Luxx Capital von der Luxembourg Capital S.A. betrieben wird und diese wiederum von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde CSSF reguliert wird.

 

 

Luxx Capital: Falsche Angabe zum Betreiber
Angeblich betreibt die Aktiengesellschaft Luxembourg Capital S.A. die Luxx Capital. Diese gibt ihren Sitz in Luxembourg, 13, avenue de la Porte-Neuve L-2227 an. Die Creditreform beschreibt das Unternehmen. Demnach ist die Luxembourg Capital S.A. wirtschaftsaktiv und verfügt auch über einen Standort. Die Registrierungsnummer des Unternehmens beim Amtsgericht 2080 Luxembourg lautet B 150.581. Fakt ist leider auch, dass die Luxembourg Capital S.A. nichts mit Luxx Capital zu tun hat.

Luxx Capital: Hinweise auf Anlagebetrug
Können Sie sich nicht mehr auf Ihr Konto bei Luxx Capital einloggen? Wurde Ihr Konto bei Luxx Capital eingefroren? Wurde Ihnen von einem Mitarbeiter von Luxx Capital ein Bonus angeboten? Hat Luxx Capital ihr Konto gesperrt? Ist die Webseite von Luxx Capital nicht mehr online? Wurde Geld von Ihrem Konto bei Luxx Capital abgehoben? Nehmen die Mitarbeiter von Luxx Capital Ihre Anrufe nicht mehr an? Wurden Sie nach dem Verlust einer größeren Summe aufgefordert mehr Geld auf das Konto von Luxx Capital einzuzahlen? Das sind alles Hinweise darauf es bei Luxx Capital mit Anlagebetrügern zutun zu haben.

Luxx Capital: Kleiner Köder als Methode
Auf unzähligen vorgeblich kritischen Webseiten werden die Angebote von Luxx Capital trotz besseren Wissens empfohlen. Daneben schaltete Luxx Capital Anzeigen und machte in sozialen Netzwerken und Foren auf sich aufmerksam. Die Einstiegsschwelle für den Anlagebetrug wird bewusst niedrig angesetzt. Im Fall von Luxx Capital  sind es gerade mal 250 Euro.

Luxx Capital: Ablauf des Anlagebetrugs
Die erste Einzahlung von 250 Dollar ist tatsächlich nur ein Lockvogelangebot von Luxx Capital. Das Trading wird nur vorgetäuscht, deshalb sieht der Kunde am Anfang stehen nur deutliche Gewinne. Anschließend kommen raffinierte Methoden des Social Engineerings zum Einsatz um den Kunden zu größtmöglichen “Investitionen” zu verleiten. Das geht aus sicht der Anlagebetrüger solange gut, bis der Kunde nichts mehr hat oder misstrauisch wird und eine Auszahlung verlangt.

Luxx Capital - Verzögerung und Verweigerung der Auszahlung
Wenn der Anleger, vermeintliche Gewinne oder auch nur einen Teil seines Einsatzes abheben möchte, verändert sich das Verhalten der Mitarbeiter von Luxx Capital dramatisch. Plötzlich sind die vorher so gesprächigen Mitarbeiter von Luxx Capital kaum noch erreichbar. Sie versuchen Zeit zu gewinnen indem sie den Kunden mit absurden Begründungen vertrösten. Mit unterschiedlichen Ausreden, wie Prüfung durch das Finanzamt, Verdacht auf Geldwäsche oder ähnlichem werden die Kunden hingehalten.

Luxx Capital: Letzter Versuch des Auspressens
Genau dann, wenn sie glauben der verzweifelte Kunde wäre nun “weichgekocht”, meldet sich eine angeblich für die Auszahlungen zuständige Abteilung. Dem Trader teilen sie mit, dass sein gewünschter Auszahlungsbetrag bereit stünde. Doch der erleichterte Kunde wird ebenso darauf hingewiesen, dass vor der Auszahlung noch etwas zu erledigen sei. Entweder müsse zunächst die Provision für den Account-Manager oder die Steuer oder beides entrichtet werden. Der Kunde müsse den Betrag auf ein gesondertes Konto überweisen. Das sind alles Versuche das Opfer nochmals auszunehmen.

Luxx Capital: Blocken aller Kommunikationskanäle
Sobald den Anlagebetrügern von Luxx Capital klar wird, dass nichts mehr herauszupressen ist, blockieren sie alle Kommunikationswege. Das ist technisch leicht zu realisieren, indem die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse des Opfer für eingehende Anrufe und Nachrichten gesperrt wird. Nutzt das Opfer andere Telefonnummern oder E-Mail-Adressen werden diese ebenfalls blockiert.

Luxx Capital - Betrügerische Chargeback-Services
Achtung! Nun kommen die Aasgeier der betrügerischen Verwertungskette ins Spiel. Immer neue Chargeback-Anbieter, wie Scamonline.net, Scamrecovery.net, Scamshunter.com, Mychargeback.com oder Brokertribunal.com bieten ihre Dienste online an. Letztlich sind deren Versprechen, das Geld von Luxx Capital oder anderen Anlagebetrügern zurückzuholen nicht erfüllbar. Das ist auch nicht deren Absicht, denn sie Verlangen das Geld für ihre Dienste immer als Vorauszahlung. Haben sie diese erhalten, werden die betrogenen Kunden ebenso geblockt, wie zuvor bei Luxx Capital. Außerdem warnen sie die Opfer vor der Polizei und Rechtsanwälten, um sie ungestört ausnehmen zu können.

Luxx Capital: Anlagebetrug ist es zweifellos
Dem Online-Brokers Luxx Capital fehlt eine Autorisierung durch eine in Europa anerkannte Regulierungsbehörde, wie der englischen Financial Conduct Authority FCA ) oder der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec). Ebenso fehlt diese von der für Luxemburg zuständigen Commission de surveillance du secteur financier (CSSF). Von dieser gibt es inzwischen sogar eine Eindeutige Warnung vor Luxx Capital. Diese hat wohl erkannt, dass bei Luxx Capital ein Schema des Kapitalanlagebetrugs vorliegt. Darum sollten alle geschädigten Trader umgehend einen Anwalt für Anlagebetrug aufsuchen.

Luxx Capital: Wo sind die Anlagebetrüger aktiv?
Die Aktivitäten der Luxx Capital beschränkten sich nicht auf einen bestimmten Sprachraum. Der gesamte deutschsprachige Raum ist betroffen. Wir haben es mit Anlagebetrug in Deutschland, der Schweiz und Österreich zu tun. Aber es es gibt auch aus vielen anderen Regionen Hinweise auf Opfer von Luxx Capital. Inzwischen finden sich Hinweise auf Luxx Capital in vielen Listen von Aufsichtsbehörden.

Luxx Capital: Schadensersatzansprüche an Dritte
In Deutschland darf niemand eine Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Bankgeschäfte, E-Geld-Geschäfte, Finanzdienstleistungen, Investmentgeschäfte, Versicherungsgeschäfte und Zahlungsdienste betreiben, anbieten oder unterstützen. Das gilt auch für grenzüberschreitende Geschäfte, ohne physische Präsenz der Personen oder Unternehmen in Deutschland. Wer das trotzdem tut oder ermöglicht, ist gegenüber dadurch Geschädigten zu Schadensersatz verpflichtet.
Banken, die es versäumten auffällige Geldflüsse auf deren Legitimität zu prüfen, sind deshalb haftbar zu machen, weil deren Unachtsamkeit solche Anlagebetrugsfälle gar nicht möglich gewesen wären.

Luxx Capital: Anlegersituation
Darum ist die Lage der geschädigten Anleger bei weitem nicht so hoffnungslos, wie es manchem erscheinen mag. Es gibt überhaupt keinen Grund aufzugeben. Das Gegenteil ist der Fall. Sie können sich zwar nicht direkt gegen die Anlagebetrüger wehren, denn derzeit ist es unwahrscheinlich, dass die Anlagebetrüger von Luxx Capital dingfest gemacht werden. Aber es gibt mitverantwortliche Banken, über deren Konten die Geldtransaktionen abgewickelt wurden. Diese zum Teil renommierten Geldhäuser hatten es offensichtlich versäumt, die hohen transferierten Beträge auf deren Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Solche Säumnisse ermöglichten den Anlagebetrug durch Luxx Capital erst.

Luxx Capital: Hilfe bei Anlagebetrug
Was tun bei Anlagebetrug? Auf welche Hilfe bei Anlagebetrug können die Geschädigten von Luxx Capital hoffen? Die Opfer von Luxx Capital finden idealerweise bei einem erfahrenen Rechtsanwalt für Kapitalanlagebetrug die benötigte Hilfe. Er ist in der Lage sich um Ihren Fall mit Luxx Capital sowohl hinsichtlich der strafrechtlichen Aspekte des Kapitalanlagebetrugs, als auch um die Rückholung der Gelder und mögliche Schadensersatzansprüche zu kümmern. Ein Rechtsanwalt für Trading kommt ebenso in Frage, weil diesem auch die Methoden betrügerischer Broker, wie Luxx Capital bekannt sind.

Luxx Capital: Anleger wollen ihr Geld zurück!
Wenn die Anleger der Luxx Capital all das vorher gewusst, hätten sie sich gewiss nie auf diesen Online-Broker eingelassen. Nun stellen sich diese die Frage, wie sie ihr Geld zurückbekommen können oder ob es nicht längst woanders ist. Solche Sorgen sind berechtigt. Die sich daraus ergebenden Fragen kann nur ein auf Kapitalanlagebetrug spezialisierter Rechtsanwalt beantworten.

Luxx Capital: Die Spur des Geldes verfolgen!
Derartige Missstände auf dem grauen Kapitalmarkt verfolgt die Anlegerschutz-Kanzlei Resch Rechtsanwälte schon seit mehr als 30 Jahren. Die Aktivitäten der Luxx Capital sind darum nichts wirklich Neues. In der Zeit des Internets ist es sehr schwierig geworden, Gelder wirklich verschwinden zu lassen. Zumal wir im Laufe der Zeit ein wirkungsvolles Instrumentarium zum Aufspüren und Verfolgen der Geldströme entwickelt haben. Dem sofortigem Handeln kommt dabei eine entscheidende Rolle zu. Denn je eher die geschädigten Anleger beginnen der Spur des Geldes zu folgen, desto größer sind die Erfolgschancen, beim Rückholen des verlorenen Kapitals.

RESCH Rechtsanwälte – Erfahrung im Anlegerschutz seit 1986
Sind Sie ein Opfer der Anlagebetrüger von Luxx Capital? Wollen Sie wissen, ob und wie Sie Ihr bei Luxx Capital investiertes Geld zurückerhalten? Füllen Sie bitte den Fragebogen aus oder rufen Sie an. Sie erreichen uns unter +49 30 885 9770. Sie bekommen eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

 

Imagefilm