MIG Fonds 10 ++ hohe Verluste in 2013 ++ Bewertung

 

Die Anleger des MIG Fonds 10 haben vor Weihnachten ein Schreiben der MIG Fonds über die Feststellung des Jahresabschlusses 2013 erhalten. Im Umlaufverfahren soll versucht werden, darüber abzustimmen. Das ganze Desaster des MIG Fonds 10 wird offenbar. Der vorgelegte Jahresabschluss für die MIG GmbH & Co. Fonds 10 KG weist einen Jahresfehlbetrag in Höhe von 2.598.936,00 Euro aus. Das bedeutet, es ist bei dem MIG Fonds 10 ein Verlust des Wirtschaftsjahres 2013 in Höhe dieser Summe über 2.598.936,00 Euro entstanden. Zu Recht werden sich die MIG Fonds Anleger sorgen, ob sie denn jemals von  ihrem eingezahlten Geld etwas wiedersehen. Ratenzahler des MIG Fonds 10 werden sich fragen, ob sie weiter einbezahlen müssen.

MIG Fonds 10: Wagniskapital mit dem Risiko des Totalverlustes

Von vorn herein war klar, dass die Beteiligung an einem MIG Fonds höchst riskant sein würde. Bei den MIG-Fonds handelt es sich um sogenanntes „Wagniskapital“, auf neu-deutsch Venture-Capital. Man investiert in neue Produkte und hofft, dass sie letztendlich zu einem Markterfolg werden. Dabei ist naturgemäß die Quote der Fehlschläge sehr viel höher, als wenn man in bereits länger bestehende und erfolgreich operierende Geschäfte investiert. Jeder Anleger müsste sich also bewusst sein, dass das Risiko des Totalverlustes hoch ist.

Vielen Anlegern wurde MIG Fonds 10 als sichere Anlage angepriesen

Aus zahlreichen Gesprächen mit Anlegern haben Resch Rechtsanwälte freilich erfahren, dass die Anlageberater im Vorfeld allerdings völlig andere Aussagen gemacht haben. Vielfach wurden Anleger sogar überredet, sichere Geldanlagen, wie Lebensversicherungen, aufzukündigen, um ihr Geld in einen MIG Fonds zu stecken. Wenn ein Anlageberater verschweigt, dass die Beteiligung eben höchst riskant ist, berät er falsch. Die Falschberatung führt zu einem Schadensersatzanspruch und gibt das Recht zur Kündigung.

Resch Anlegerrecht

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des MIG Fonds 10 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.