NCI New Capital Invest ++ Insolvenzantrag ++ Was können Anleger tun?

 

In einem Schreiben an die führenden Anlegerschutzkanzleien, so auch an die Anlegerschutzkanzlei Resch Rechtsanwälte, hat Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Rolf G. Pohlmann mitgeteilt, dass er der vorläufige Insolvenzverwalter für die NCI New Capital Invest USA 11, USA 16 und USA 19 ist. Das Risiko der NCI New Capital Invest Fonds hat sich verwirklicht.

Razzia bei NCI New Capital Invest Gründer Malte Andre Hartwieg

Der Insolvenzantrag über das Vermögen der NCI New Capital Invest ist der vorläufige Abschluss eines Dramas, das sich seit bald einem Jahr hingezogen hat. Nach ersten Ermittlungen Ende des vergangenen Jahres durch die Staatsanwaltschaft München gab es im September 2014 eine Razzia in den Geschäftsräumen diverser Firmen, die zum Imperium des umtriebigen Strippenziehers Malte Hartwieg gehörten.

NIC New Capital Invest: Malte Hartwieg erklärt sich für zahlungsunfähig

Malte Hartwieg hatte eine Vielzahl von Fonds aufgelegt, die er über seine ihm damals gehörende Fondsvermittlung Dima24 vermittelt hat, ohne freilich den Interessenkonflikt darzustellen. Die Fonds sind durch fragwürdige Geschäfte ins Gerede gekommen. Ein Moratorium, das noch Anfang des Jahres für Furore sorgte und vorgeblich der Aufklärung über den Verbleib der verschwundenen Gelder dienen sollte, wurde im September durch die Zahlungsunfähigkeit von Malte Hartwieg hinfällig. Das Risiko ist für die Nci New Capital Invest Anleger Realität geworden.

Was können Anleger des NCI New Capital Invest Fonds jetzt tun?

Die Anleger werden zunächst nur darauf angewiesen sein, ihre Forderungen zur Insolvenztabelle anzumelden. Zumindest aber muss das Insolvenzverfahren eröffnet werden, das wiederum voraussetzt, dass genügend Masse für die Eröffnung vorhanden ist. So bleibt den Anlegern derzeit nur abzuwarten und zu beobachten.

Haftungsansprüche gegen Malte Hartwieg

Resch Rechtsanwälte untersuchen Haftungsansprüche gegen Malte Hartwieg und gegen die Prospektverantwortlichen. Für die Beschlagnahmung in das Vermögen von Malte Hartwieg ist zu hoffen, dass auch beträchtliche Summen den geschädigten Anlegern als Schadensersatz zugute kommen.

Resch Anlegerrecht

 

Resch Rechtsanwälte. Anlegeschutz seit 1986

Resch Rechtsanwälte prüfen alle Ansprüche gegen die Verantwortlichen der NCI New Capital Invest- Fonds. Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern die kostenlose Ersteinschätzung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.