NEXO Group Berlin – BaFin Warnung

 

Die BaFin warnt mit Hinweis vom 14.02.2020 vor der NEXO-Group. Der NEXO-Group ist gemäß § 32 Kreditwesengesetz das Betreiben von Bankgeschäften oder die Erbringung von Finanzdienstleistungen in Deutschland verboten.

NEXO-Group: Ein Schwindelunternehmen
Die NEXO-Group hat ihren angeblichen Firmensitz in der Leipziger Straße 121 in Berlin Mitte. Dort ist aber nichts von der NEXO-Group zu finden. Auf ihrer Webseite www.nexo-group.com wirbt NEXO-Group unter anderem für „accounts“, mit denen Fremdwährungen und in Kryptowährungen gehandelt werden können.

RESCH Rechtsanwälte – Erfahrung im Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Opfer der NEXO-Group geworden sind und wissen wollen, ob und wie Sie Ihr Geld zurückerhalten können, rufen Sie an unter +49 30 885 9770 oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

 


Imagefilm