NEXO Group Berlin – BaFin Warnung

 

Die BaFin warnt mit Hinweis vom 14.02.2020 vor der NEXO-Group. Der NEXO-Group ist gemäß § 32 Kreditwesengesetz das Betreiben von Bankgeschäften oder die Erbringung von Finanzdienstleistungen in Deutschland verboten.

NEXO-Group: Ein Schwindelunternehmen
Die NEXO-Group hat ihren angeblichen Firmensitz in der Leipziger Straße 121 in Berlin Mitte. Dort ist aber nichts von der NEXO-Group zu finden. Auf ihrer Webseite www.nexo-group.com wirbt NEXO-Group unter anderem für „accounts“, mit denen Fremdwährungen und in Kryptowährungen gehandelt werden können.

RESCH Rechtsanwälte – Erfahrung im Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Opfer der NEXO-Group geworden sind und wissen wollen, ob und wie Sie Ihr Geld zurückerhalten können, rufen Sie an unter +49 30 885 9770 oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

 


Kontakt per Messenger

Selbstverständlich können Sie uns auch via Messenger kontaktieren


Kontakt

RESCH LAW

RESCH PL

RA Jochen Resch

RA Manfred Resch