Nordcapital Offshore Fonds 5 ++ Millionenverluste

Die im Januar 2017 veröffentlichte Bilanz für das Jahr 2015 hat die Anleger des Nordcapital Offshore Fonds 5 schockiert. Der Jahresabschluss 2015 weist Verluste von € 4.378.228,18 aus. Für 2016 wird ein Jahresfehlbetrag von € 3.228.000,00 prognostiziert. Den Anlegern des Nordcapital Offshore Fonds 5 droht der Totalverlust. Was können die Anleger des Nordcapital Offshore Fonds 5 tun?

Nordcapital Offshorefonds 5: Rettungskonzept scheitert
Die Nordcapital Offshore Fonds 5 GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2009 von dem Emissionshaus Nordcapital aufgelegt. Seit Langem haben die Anleger ihre Probleme mit der AHTS MS „E.R. Luisa“. Ende 2015 war ein sogenanntes Liquiditätssicherungskonzept gescheitert. Anleger sollten Darlehen gewähren. Nachdem die Anleger des Nordcapital Offshore Fonds 5 tatsächlich animiert werden konnten, musste aufgrund der schwierigen Liquiditätssituation an die Anleger über den freihändigen Verkauf der MS „E. R. Luisa“ beschließen.

Nordcapital Offshorefonds 5: MS „E.R. Luisa“ findet keinen Käufer
Trotz der zahlreichen Zustimmung konnte der Verkauf noch nicht durchgeführt werden. Grund ist die schwierige Marktsituation. Aufgrund der niedrigen Ölpreise sind viele Bohrschiffe und Bohrplattformen nicht mehr rentabel zu betreiben. Das gilt auch für die AHTS MS „E.R. Luisa“.

Nordcapital Offshorefonds 5: MS „E.R. Luisa“ irrt durch die Ozeane
Nach dem Auslaufen des Chartervertrages mit der brasilianischen Ölgesellschaft Petrobras wurde sie in die Karibik verlegt und dann wieder nach Südafrika. Nach einem Zwischenstopp in Spanien und einem weiteren im Golf von Mexico liegt die AHTS MS „E.R. Luisa“ jetzt in der Nordsee. Teure Reisen. So wird denn auch in dem Rechenschaftsbericht von „hohen Mobilisierungskosten“ über die nicht geplanten variierenden Einsatzorte festgestellt.

Nordcapital Offshorefonds 5: Dramatischer Einbruch der Charterraten
Allerdings verdient die AHTS MS „E.R. Luisa“ nur noch rund GPB 8.000,00 pro Tag. Welch ein dramatischer Einbruch, nachdem bei der Petrobras die Charterrate noch bei USD 38.500,00 pro Tag gelegen hatte. Und seit dem September 2016 ist die AHTS MS „E.R. Luisa“ ganz ohne Charteraufträge.

Nordcapital Offshorefonds 5: Nicht geeignet für sicherheitsorientierte Anleger
So hatten sich die Anleger des Nordcapital Offshore Fonds 5 das Ganze nicht vorgestellt. Ihnen war der Nordcapital Offshore Fonds 5 als eine sichere Kapitalanlage angeboten worden, vielfach sogar mit dem Argument, der Nordcapital Offshore Fonds 5 sei zur Altersvorsorge geeignet. Dabei handelt es sich immer auch um eine hoch spekulative Anlage, die im Totalverlust enden kann.

Nordcapital Offshorefonds 5: Umfassende Beratung der Anleger erforderlich
Ein Anlageberater muss aber seinen Kunden anleger- und anlagegerecht beraten, er muss prüfen, ob der von ihm angebotene Nordcapital Offshore Fonds 5 zu den persönlichen Bedürfnissen des Anlegers passt. Für sicherheitsorientierte Anleger war die Beteiligung an dem Nordcapital Offshore Fonds 5 stets ungeeignet.

Nordcapital Offshorefonds 5: Aufklärung über Rückvergütung
Vielfach ist der Nordcapital Offshore Fonds 5 auch über Banken vertrieben worden. Dabei wurden die Anleger generell nicht über die Rückvergütung aufgeklärt. Dabei handelt es sich um eine versteckte Innenprovision, die der Anleger neben dem Agio bezahlt. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes liegt ein Interessenkonflikt vor, der dem Kunden ungefragt offengelegt werden musste.

Nordcapital Offshore Fonds 5: Anleger fordern Schadensersatz

Wird ein Anleger falsch beraten oder werden ihm wesentliche Fakten, wie die Rückvergütung, verschwiegen, steht dem Anleger ein Schadensersatzanspruch zu. Er wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an dem Nordcapital Offshore Fonds 5 nicht gezeichnet.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des Nordcapital Offshore Fonds 5 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.