Nordcapital Waldfonds I - Vermögensvernichtung in Rumänien

Die Anleger des Nordcapital Waldfonds I sind geschockt von den Entwicklungen des Nordcapital Waldfonds I. Ihr Geld ist wohl weg. Auf dem Zweitmarkt ist der Nordcapital Waldfonds I ausgesetzt. Aber wo es Verlierer gibt, gibt es auch Gewinner.

Nordcapital Waldfonds I : Satte Provision für die Bank
In diesem Fall ganz sicher die Commerzbank, die neben dem Agio noch satte 9 % Innenprovision - oder eine Rückvergütung, wie es der Bundesgerichtshof nennt, erhalten hat. Allerdings ist hier kein Fall bekannt, in dem die Commerzbank ihre Kunden darüber aufgeklärt hätte. Das ist der Ansatz, von der Bank Schadensersatz zu verlangen. Der Bundesgerichtshof fordert nämlich, dass derartige Innenprovisionen ungefragt offengelegt werden. Der Bundesgerichtshof sieht in der Zahlung einer solchen Innenprovision  einen Interessenkonflikt, der dem Kunden bekannt sein muss.

Nordcapital Waldfonds I:  Alle verdienen gut – nur nicht Anleger!

Aber natürlich hat auch das Emissionshaus Nordcapital selber gut verdient. Die Nordcapital New Energy Management GmbH hat für die Geschäftsführung 2015 eine Jahresgebühr von rund € 134.000,00 kassiert. Aber auch die SRT SilviRom Timber GmbH, die unter derselben Anschrift wie die Nordcapital in Hamburg sitzt, konnte noch mal € 40.200,00 einstecken. Das Makabre ist, dass dieses Geld auch verdient wird, obwohl es dem Fonds mehr als schlecht geht. Der Nordcapital Waldfonds I fährt jedes Jahr Verluste ein. Und das, obwohl es bei einer Laufzeit von 12 Jahren eine Zielrendite von fast 6 % jährlich geben sollte. Unterm Strich hätte das zu einer Verdoppelung des eingesetzten Kapitals geführt.

Nordcapital Waldfonds I: Waldflächen zu teuer eingekauft
Aber woran liegt es? Die Waldflächen wurden zu einem Preis eingekauft, der in der späteren Verwertung gar nicht mehr realisierbar sein würde, meinen Experten. Zudem gibt es Probleme mit den Behörden. Die Holzeinschlagsmengen werden deutlich geringer als angenommen. Noch liegt nicht einmal eine Genehmigung vor. Damit ist frühestens in den Jahren 2020 bis 2021 zu rechnen.

Nordcapital Waldfonds I: Falsche Prospektangaben
Im Prospekt sah das noch ganz anders aus. Daraus dürften sich auch Ansprüche wegen falscher Prospektangaben ergeben. Für die geschädigten Kapitalanleger des Nordcapital Waldfonds I sind das hoffnungsvolle Zeichen. Ihnen wurde das Projekt als eine sichere Kapitalanlage und zudem noch ökologisch wertvoll angepriesen. Vielen wurde er sogar als Altersvorsorge empfohlen. Von Anfang an war der Nordcapital Waldfonds I  mit erheblichen Unklarheiten verbunden, die dem Anleger so nicht klar gemacht wurden.

Nordcapital Waldfonds I: Anleger fordern Schadensersatz
Wird ein Anleger falsch beraten oder werden ihm wesentliche Fakten verschwiegen, steht ihm grundsätzlich ein Schadensersatzanspruch zu. Wird die Beteiligung über eine Bank vermittelt, muss diese zudem ungefragt auf die Innenprovisionen hinweisen, die sie für die Vermittlung des Nordcapital Waldfonds I erhalten hat. All das führt dazu, dass Anleger unter Berücksichtigung dieser Umstände gute Chancen haben, den offenkundig eingetretenen Schaden ersetzt zu erhalten.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Wenn Sie als Anleger des Nordcapital Waldfonds I sind und wissen möchten, wie Sie Ihr Geld zurück bekommen können, rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus.
Sie erhalten eine kostenlose Ersteinschätzung.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.