Nordic Oil USA 3 GmbH & Co. KG ++ Nordic Oil USA Fonds ++ Umwandlung ++ Schieflage


Kurz vor Weihnachten teilt das Hamburger Emissionshaus Nordic Oil den Anleger des Fonds Nordic Oil USA 3 GmbH und Co.KG mit, dass ihre Fondsbeteiligungen in Aktien umgewandelt werden sollen. Ist das ein Versuch des Fondsmanagement um Zeit zu gewinnen, um einen Ausweg aus der wirtschaftlichen Schieflage zu finden?  
Nordic Oil USA 3 Fonds: Anleger mit 20% Rendite gelockt
Nordic Oil USA Fonds ist Resch Rechtsanwälten aufgefallen, weil das Hamburger Emissionshaus Nordic Oil mehr als 60 Millionen Euro bei deutschen Anlegern eingesammelt hat, um diese in Öl- und Gasprojekte in den USA zu investieren. Hierfür wurden den Anlegern der Nordic Oil USA 3 GmbH & Co. KG unter Hinweis auf die Erfolge der Vorgängerfonds Nordic Oil USA 1 GmbH & Co. KG Renditen von mehr als 20 Prozent versprochen. Wie die Vorgängerfonds sollten die Nordic Oil Fonds stillgelegte oder nur gering fördernde Öl- und Gasbohrungen erwerben und mittels moderner Fördertechniken erfolgreich ausbeuten.
Die geplatzte Exit-Lösung der Nordic Oil USA 1 GmbH & Co. KG
Im April 2013 teilte die Fondsgeschäftsführung des dritten Nordic Oil Fonds ihren Anlegern die schlechten Nachrichten in einem Prospektnachtrag mit. Der Kaufpreis wurde vom Käufer nicht bezahlt. Der Vertrag wurde aufgelöst.
Nun berichten Nordic Oil Anleger im Finanzforum von Wallstreet-Online von einem Schreiben des Fondsgeschäftsführers Jan Warstat an alle Investoren. Darin wird den Anlegern eine Umwandlung ihrer Fondsbeteiligungen in Aktien nahegelegt.
Wie ist der Umtausch von Fondsbeteiligungen in Aktien zu bewerten?
Vorteilhaft an der Umwandlung für den Anleger ist wohl die deutlich höhere Transparenz der Firma und das eine Übertragung der Aktien auf Dritte viel einfacher ist. Fraglich ist aber, was das Ziel der Umwandlung ist. Soll die Gesellschaft an die Börse gehen? Dann wäre der einzelne Aktionär/Anleger von den Kursschwankungen beeinträchtigt. Die Regularien für eine Aktiengesellschaft sind allerdings deutlich höher als bei einer Fondsgesellschaft in Form einer GmbH & Co. KG, deren Ausgestaltung viel stärker im privatrechtlichen Belieben der Verantwortlichen liegt.
Interessant für den Anleger der Nordic Oil USA 3 GmbH & Co. KG dürfte aber auch die Modalitäten und das Umtauschverhältnis von alter Fondsbeteiligung zur Aktie sein. Hier stellen sich die Fragen, wie z.B. die früheren Gewinnausschüttungen der Fondsbeteiligung Berücksichtigung finden?  Kommen neue Gesellschafter dazu?


Was können die Anleger des Nordic Oil USA 3 Fonds tun?
Sollte die Anleger des Nordic Oil USA 3 der Umwandlung zu stimmen, werden sie von Gläubigern zu Inhabern einer wirtschaftlich angeschlagenen Gesellschaft. Eine Wahl zwischen Pest und Cholera: Stimmen sie der Umwandlung zu, verzichten sie auf zunächst auf jegliche Auszahlungen und steuern zusammen mit Nordic Oil in eine ungewisse Zukunft. Stimmen sie nicht zu, droht unter Umständen der Totalverlust ihrer Einlagen.
Resch Rechtanwälte. Anlegerschutz seit 1986
Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der Nordic Oil USA Fonds die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70




Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.