Nordic Oil USA Fonds ++ NASCO Energie & Rohstoff AG ++ Umwandlung

 

Am 15. Januar haben die Investoren der Nordic Oil USA 1, 2 und 3 Fonds die Umwandlung der Fonds in Aktiengesellschaft NASCO Energie & Rohstoff AG beschlossen. Jetzt erhalten die Anleger der Nordic Oil Fonds statt der versprochenen Renditen von 20 % für mindestens zwei Jahre überhaupt kein Geld.

Insgesamt sollten mehr als 60 Millionen Euro Anlegergelder der drei Nordic Oil Fonds dazu genutzt werden, um in den USA stillgelegte Öl- und Gasbohrungen zu erwerben und diese mittels moderner Fördertechniken auszubeuten. Doch keiner der drei Nordic Oil USA Fonds lief wie versprochen: Sowohl die den Anlegern des Nordic Oil USA 1 als auch die den Anlegern des Nordic Oil USA 3 versprochenen hohen Renditen von bis zu 20 % konnten nicht eingehalten werden. Bezüglich des Nordic Oil USA 2 Fonds schrieb ein User an GoMoPa.net:

„Ich bin mit 100.000 Euro + 5.000,00 Euro Disagio bei Nordic Öl USA 2 seit 03.02.2012 beteiligt und erhielt bis heute insgesamt 5.393,33 Euro an Zahlungen. Ergo, gerade mal mein Disagio. Daher denke ich, dass es sich hierbei de facto um ein betrügerisches Schneeballsystem handelt. Also, nicht nur Nordic 1 und 3 stehen auf der Kippe, sondern auch Nordic 2.“

Das Hamburger Analysehaus FMG FondsMedia war bei der Prüfung des Konzeptes des Nordic Oil USA 3 Fonds zu dem Ergebnis gekommen, das Erreichen der prospektierten Investorenergebnisse sei strukturell ein Ding der betriebswirtschaftlichen Unmöglichkeit.

Umwandlung der Nordic Oil USA Fonds in NASCO Energie & Rohstoff AG

Da die vertraglich zugesicherten Kommanditanteils-Ausschüttungen nicht geleistet werden konnten, sollten die Nordic Oil Kommanditanteile in Aktien umgewandelt werden. Hierfür wurde im Dezember 2014 die NASCO Energie & Rohstoff AG mit einem Stammkapital von 330.000 Euro gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist "die strategische Führung, Steuerung und Koordination von Tochtergesellschaften und deren langfristige Wertsteigerung auf eigene Rechnung, im eigenen Namen und nicht für Dritte". Trotz des Nordic Oil Fonds-Desasters führt der hierfür Verantwortliche, Jan Warstat, auch bei NASCO die Geschäfte. Ob, das eine gute Idee ist?

Jetzt erhalten die Anleger der Nordic Oil Fonds für ihre Fonds-Beteiligungen Aktien der Nasco Energie & Rohstoff AG. Für mindestens zwei Jahre wird es jedoch keine Dividende geben. Zudem bereitet auch der Einbruch des Ölpreises den Anlegern Sorgen.

Resch Rechtanwälte. Anlegerschutz seit 1986
Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der Nordic Oil USA Fonds die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.