Pension-IC Ltd. London - Puzzle im Betrugssystem PIC

Am 21. März 2018 wurde von Claus Clemens die Pensions-IC Ltd., mit Sitz in London gegründet. Das erledigen Agenturen für kleines Geld, ohne dass man jemals im Vereinigten Königreich gewesen sein muss. Zukünftig sollte die Pensions-IC Ltd. die Verträge, welche Claus Clemens mit den Mitgliedern des Pension International Club abschloss, zieren. Das erachtete er wohl als nötig, nachdem seinem Pension International Club die Erlaubnis Geld einzusammeln, sowohl in Deutschland, als auch in Österreich untersagt wurde. Glaubte er tatsächlich, so den behördlichen Untersagungen zu entgehen, oder sollte mit der Pensions-IC Ltd. mit Londoner Adresse den Anlegern lediglich Sand in die Augen gestreut werden?

Pensions-IC Ltd. London - Firmenadresse im Herzen der Stadt

Aber leider verbirgt sich hinter der Adresse Wenlock Road 20-22, des Pensions-IC Ltd. London kein repräsentatives Gebäude des Pension International Club, noch nicht mal ein kleines Büro, nennt man da sein eigen. Nein, es ist ein von der Gründungsagentur vergebene Adresse, unter der zahlreiche Briefkastenfirmen postalisch zu erreichen sind, um den Mindestanforderungen einer Limited zu entsprechen.

Pensions-IC Ltd. London - Geschickt gewählter Name
Offensichtlich hatte sich der große Zampano des Pension International Club etwas dabei gedacht, als er seine Neugründung Pensions-IC Ltd. London nannte, deckt der Name doch sowohl den alten Namen Pension Investment Club, als auch den neuen, Pension International Club, ab. Fakt ist aber auch, dass es der Pension-IC Ltd. London ohne entsprechende Niederlassung in Deutschland, sicher nicht erlaubt ist, als Vermögensverwaltung aufzutreten und Anlegergelder einzusammeln.

Pensions-IC Ltd. London - Warum eine englische Limited
Zurecht stellt sich die Frage, warum Claus Clemens, der mit seinem Pension International Club doch eigentlich auf den deutschsprachigen Raum fokussiert war, in England die Pensions-IC Ltd. London gründete, anstatt ein Gewerbe in Deutschland anzumelden? Ach Moment, das hatte er ja zunächst. Aber nachdem die deutsche BaFin und die österreichische FMA klargestellt hatten, dass Claus Clemens und seine Firma in Berlin-Hellersdorf nicht berechtigt ist, Gelder einzusammeln, erschien die Pensions-IC Ltd. London, als Lösung.

Pensions-IC Ltd. London - Weitere Registrierungen
Wenn man ein bisschen sucht, entdeckt man das Claus Clemens, neben der Pensions-IC Ltd. London, zwei weitere Limiteds mit recht vielsagenden Namen registrieren ließ. Da tauchte zum einen die Problem Bye Bye Ltd. und zum anderen die Payable Life Ltd. auf. Beide wurden nach der Pensions-IC Ltd. London registriert und betreiben nun Webseiten mit ebenfalls zwielichtigen Angeboten.

Pension-IC Ltd. London - Vertragspartner der Clubmitglieder
Da Claus Clemens alleiniger Gesellschafter und CEO der Pension-IC Ltd. London war und laut Auskunft des zuständigen Company Houses in England auch noch ist, sollte klar sein, dass er auch Vertragspartner aller Mitglieder des Pension International Club ist. Das geht auch so aus den Vertragsunterlagen des Pension International Club hervor. Die Verträge sind mit einem Stempel des Pension-IC Ltd. London versehen und tragen die Unterschrift von Claus Clemens.

Pension-IC Ltd. London - Legale Fassade für betrügerische Absichten
Inzwischen ist klar, das die Verträge mit der Pension-IC Ltd. London und die darin zugesicherten Leistungen niemals erbracht werden können. Wenn man sich das Geschäftsmodell der Pension-IC Ltd. London anschaut, wie es auf deren Webseite beschrieben ist, liegt der Verdacht sehr nahe, dass es nur darum ging, unerfahrene Menschen zu beeindrucken und um ihr Vermögen zu bringen.

Pension-IC Ltd. London - Was können Anleger tun?
Allen Anlegern, die einen Vertrag mit der Pension-IC Ltd. London eingegangen sind, ist zu raten, zügig und überlegt zu handeln. Wichtig ist sich sachkundige Rechtshilfe einzuholen. Empfehlenswert ist es auch, sich mit den anderen Vertragspartnern des Pension-IC Ltd. London zu verbinden, um sich mit diesen abzustimmen, idealerweise in einer Interessengemeinschaft.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie einen Vertrag mit der Pension-IC Ltd. London abgeschlossen haben, somit Anleger des Pension Investment Club, später umbenannt in Pension International Club, sind und wissen möchten, wie Sie Ihr Geld zurückerhalten können, rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten von uns eine kostenlose Ersteinschätzung.