RavenFinance – Teil eines betrügerischen Netzwerks

RavenFinance gibt vor, dass Anlegern ausgezeichnete Bedingungen zur Verfügung gestellt werden, um beim Handel mit Forex, Indizes, Kryptowährungen und Aktien sowohl schnelles als auch sicheres Geld zu machen. Alles bei RavenFinance ist Anlagebetrug. Nichts wird auf ravenfinance.co gehandelt. Das Geld ist gleich in den Taschen der Anlagebetrüger gelandet. Kein Cent ist investiert worden. Alles, was der Anleger auf seinem Bildschirm sieht, ist Trug. Können Sie von ähnlichen Erfahrungen berichten? Wie bekommt der Anleger sein Geld von unseriösen Anbietern zurück? Welche Hilfe gibt es bei Anlagebetrug? Was können Anleger tun, die von der RavenFinance betrogen worden sind?

 

RavenFinance: Falsche und unseriöse Angaben auf ravenfinance.co!
Was müssen die überraschten Interessenten auf www.ravenfinance.co rezipieren? “Wir bieten mit dem ETF-Handel (börsengehandelte Fonds) eine einzigartige Tradingoption an, die unter dem Begriff „Bundles“ bekannt ist. Die „Bundles“ bestehen aus verschiedenen Kryptowährungspaaren, die von unseren erfahrenen Analysten persönlich ausgewählt wurden, nach ihren vergangenen Marktbewegungen. Sie müssen einfach nur entscheiden, wie viel Sie potenziell Gewinn machen möchten.” Das ist nur ein kleiner Ausschnitt der suspekten Zusagen, die Neugierige auf der Webseite von RavenFinance finden. Keine dieser hehren Zusagen von RavenFinance wurde eingelöst. Leider sorgen die zweifelhaften Geschäftspraktiken eher für unglückliche Anleger und miserable Erfahrungen!

RavenFinance: Wer steckt dahinter?
Anlegern dürfte es tendenziell schwer fallen, diese Frage zu beantworten, da die RavenFinance-Macher alles tun, um die wahren Verhältnisse zu verschleiern. Das ist bestimmt nicht außergewöhnlich, weil die Betrüger häufig eine Reihe solcher Webseiten mit dem gleichen betrügerischen Geschäftsmodell betreiben. Diese werden ununterbrochen erstellt, schnell im Internet hochgeladen und genauso zügig wieder offline gestellt, außerdem wird die Top-Level-Domain immer wieder geändert, um die Finanzaufsichts- und Strafverfolgungsbehörden zu verwirren.

Aber wer ist der Betreiber von RavenFinance?
Auf der Website von RavenFinance gibt es dazu kaum verwertbare Angaben. Zwar wird der Betreiber RavenFinance, allerdings ohne die Nennung einer Rechtsform, mit der Geschäftsadresse Alte Bahnhof Str. 10, 36381 Schluchtern/Germany angegeben, aber dort sind die Macher von RavenFinance nicht anzutreffen, denn es handelt sich bloß um eine Scheinadresse. Außerdem finden sich dort auch die E-Mail-Adresse support@ravenfinance.co und die deutsche Mobilfunk-Telefonnummer +49 178 6777571. Die Domain ravenfinance.co wurde am 14.07.2022 bei NameCheap, Inc. registriert.

RavenFinance: Schema des Anlagebetruges
Der Anlagebetrug spielt sich offensichtlich nach dem gleichbleibenden Schema ab: Anleger setzen anfangs eine kleine Summe – meist 250 Euro – ein, sind beeindruckt, wie schnell sich dieser Betrag vermehrt, so, dass sie bereit sind, immer höhere Summen zu „investieren“. Die Scherereien zeigen sich, sofort wenn ein Anleger sein Geld ausgezahlt haben möchte, denn dann müssen vorgeschobenerweise erst einmal Steuern, Provisionen, Gebühren oder was auch immer gezahlt werden. Viel zu spät wird den meisten Anlegern bewusst, dass sie Anlagebetrügern aufgesessen sind, die nie die Absicht hatten, das Geld wieder auszuzahlen.

 

 

RavenFinance: Welche Hilfe gibt es bei Anlagebetrug?
Viele Anleger fragen sich, was tun bei Anlagebetrug, da eine Strafanzeige wenig Sinn macht, weil Strafanzeigen vorrangig der Strafverfolgung und nicht der Wiederbeschaffung des Geldes dienen. Welche Art Hilfe kann man bei Anlagebetrug nutzen und wie bekommen betroffene Anleger ihr Geld zurück? Ein auf Anlagebetrug spezialisierter Anwalt weiß, wie man den Spuren des Geldes folgen kann, denn wie hieß es doch früher, Geld ist nicht weg, sondern leider woanders. Jetzt kann man das ergänzen: Es ist kompliziert, aber mit den richtigen Werkzeugen ist es möglich, Geld systematisch digital zu verfolgen – selbst wenn es mit Bitcoin über einen Crypto Exchanger transferiert wurde.

RESCH Rechtsanwälte – Erfahrung im Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Opfer von RavenFinance geworden sind und wissen wollen, ob und wie Sie Ihr Geld zurückbekommen können, rufen Sie an, unter 030 885 9770 oder füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

07.03.2023