SHEDLIN New European Frontiers

 

Die SHEDLIN Capital AG hat die SHEDLIN New European Frontiers 3 GmbH & Co. KG initiiert. Anleger sorgen sich, wie es nach der Insolvenz der SHEDLIN Capital AG weitergeht. Viele Anleger möchten ihre Beteiligung am SHEDLIN Immobilienfonds kündigen und ihr Geld zurück verlangen. Geht das?

SHEDLIN New European Frontiers investiert in Osteuropa.

SHEDLIN New European Frontiers ist ein Fonds, der in Immobilien in Osteuropa, insbesondere in Rumänien investieren will. SHEDLIN New European Frontiers 3 ist ein reiner Eigenkapitalfonds mit einem Volumen von 35 Millionen Euro.

SHEDLIN Immobilienfonds zur Altersvorsorge ungeeignet

Der Vertrieb der SHEDLIN Immobilienfonds erfolgt über externe Vertriebe, in Österreich von der E&S Ertrag & Sicherheit. Er wurde auch Anlegern angeboten, die eine sichere Altersvorsorge wollten. Die Beteiligung an dem SHEDLIN New European Frontiers ist aber mit erheblichen Risiken verbunden, die bis zum Risiko des Totalverlustes gehen können. Für sicherheitsorientierte Anleger ist die Beteiligung jedenfalls nicht geeignet.

SHEDLIN Fonds: Haftung bei Falschberatung

Der Anlageberater muss umfassend aufklären. Er muss anleger- und anlagegerecht beraten. Tut er das nicht, muss er wegen Falschberatung für den von ihm angerichteten Schaden haften. Der Anleger wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an SHEDLIN New European Frontiers nicht gezeichnet.

19.06.2015

 

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des SHEDLIN New European Frontiers Fonds  die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.    

SHEDLIN New European Frontiers