Top Trade Capital – Eine Falle für unerfahrene Anleger

Die Angebote auf toptradecap.com klingen wirklich attraktiv. Welcher Anleger wäre nicht an einemintelligenten Plan für sein Geld und bestem Zugang zu den Finanzmärkten interessiert? Top Trade Capital wirbt mit einer vollständig regulierten Plattform und perfekten Lösungen für Forex, Kryptowährungen, binären Optionen und Aktien. Doch nun melden sich immer mehr Anleger, die von sehr schlechten Erfahrungen mit Top Trade Capital berichten. Allen wurde unter fadenscheinigen Vorwänden die Auszahlung von eingezahlten und gewonnenen Geldern verwehrt. Das lässt einen Anlagebetrug vermuten. Was können betrogene Anleger tun, wenn sich der Verdacht auf Anlagebetrug als richtig erweist? Wo finden die Opfer Hilfe, um unterschlagenes Geld zurückzubekommen?


Wohlklingende Angebote auf toptradecap.com
Auf der Webseite von Top Trade Capital steht: “Unsere Plattform ist darauf ausgelegt, optimale risikobereinigte Renditen zu liefern. Die Risikomanagementsysteme haben für uns stets einen hohen Stellenwert. Unsere Hauptaufgabe ist es, das Risiko zu minimieren und gleichzeitig den Gewinn für jede Transaktion zu erzielen.” Das Problem dabei ist, dass die Gewinne systematisch unterschlagen werden und die Anleger leer ausgehen. Sie ließen sich darauf für Versprechen, wie “14,5 % auf Ihr Anlagevermögen”, “hohe, regelmäßige Renditen” und “sofortige automatische Auszahlung”, ein.

Wie wurden Anleger auf Top Trade Capital aufmerksam?
Plattformen wie toptradecap.com werben nur noch gelegentlich auf direktem Wege für sich. Viel effektiver und für die Plattformbetreiber auch viel bequemer ist Empfehlungsmarketing. Das heißt, eine dritte Partei erhält eine Prämie für jeden vermittelten Anleger. Dabei ist es egal, wie sie das tut. Im Ergebnis bewerben mehr oder weniger vertrauenserweckende Vermittler auf unzähligen Kanälen die Plattform von Top Trade Capital. Diese reichen von Foren für Anleger, über persönliche Kontakte in den sozialen Netzwerken, bis hin zu Dating-Apps, wo einem der zukünftige Traumpartner Empfehlungen gibt, wie man genauso wohlhabend wird wie er oder sie selbst.

Wem gehört die Domain toptradecap.com?
Bei einer legal betriebenen Handelsplattform in Deutschland reicht generell ein Blick ins Impressum, um den oder die Verantwortlichen ausfindig zu machen. Die Informationen auf toptradecap.com sind dagegen dünn gesät. Namen und Kontaktdaten von Verantwortlichen sucht man vergeblich. Ein Blick in die online verfügbaren Informationen zur Webseite fördert zwar zu Tage, dass die Domain toptradecap.com erst am 25.01.2022 bei der NameSilo, LLC registriert wurde. Verborgen bleibt aber durch wen, weil die Kontaktdaten, wie bei Anlagebetrug üblich, durch den Anonymisierungsdienst See PrivacyGuardian.org getarnt werden.
 


Wer betreibt die Plattform von Top Trade Capital?
Diese Frage lässt sich von den Anlegern in der Regel nicht beantworten, da es die Anlagebetrüger von vornherein darauf anlegen zu täuschen und dafür ihre Identität nahezu perfekt verschleiern. Nahezu, weil es natürlich immer Spuren hinterlässt, wenn Geldbeträge online den Besitzer wechseln. Hingegen können wir mit Sicherheit sagen, dass die auf toptradecap.com angegebene Geschäftsanschrift “Fifth avenue, between 33rd and 34th street, Manhattan, New York, United States” eine Falschangabe ist. Bei Top Trade Capital handelt es sich um ein erdachtes Konstrukt. Es gibt keine Betreiberfirma mit verantwortlich handelnden Personen. Doch unser Ermittlerteam verfolgt die digitalen Spuren des Geldes, hin zu den Betrügern.

Top Trade Capital ist nur eine Plattform von vielen
Die Domain toptradecap.com gehört zu einer ganzen Farm betrügerischer Trading-Portale. Dazu gehören FXInvestmentgoal (fxinvestngoal.com), CryptoDreams (cryptodreams.com), Tesla Stock (tstockinvest.com), Octopus+ (octopusplustrade.com), BTCinvest (btcinvesthome.com), FxMeta Trades (fxmetatrading.com) um nur ein paar Beispiele zu nennen. Man darf auch gewiss davon ausgehen, dass noch zahlreiche weitere Domains bereits gestaltet werden, um neue Anleger hereinzulegen. Es folgen allesamt dem gleichen Schema des Anlagebetrugs.

Top Trade Capital verlangt nur eine kleine Einstiegssumme
Der neugierige Anleger kann dann auf seinem manipulierten Konto sehen, wie der Betrag schnell größer wird. Natürlich steigert das, angetrieben vom Social Engineering der “Kundenberater”, die Bereitschaft, immer mehr Geld einzuzahlen, um das Wachstum zu beschleunigen. Doch irgendwann kommt jeder an den Punkt, dass er zumindest einen Teil seines neu erworbenen Vermögens abheben möchte. Das wird ihm nicht gelingen, weil zunächst fadenscheinige Ausreden für die Nichtzahlung herhalten müssen. Schlussendlich wird das Handelskonto auf null gesetzt oder gelöscht und der Kontakt abgebrochen.

Welche Hilfe gibt es für die Opfer des Anlagebetruges durch Top Trade Capital?
Was ist zu tun, wenn man von Kriminellen beim Online-Handel betrogen wurde? Natürlich kann man bei der Polizei eine Strafanzeige stellen, aber dadurch bekommt kaum einer sein Geld zurück. Ein auf Anlagebetrug spezialisierter Rechtsanwalt und dessen Ermittlerteam weiß, wie man der Spur des Geldes folgt. Mit dem geeigneten Instrumentarium und entsprechendem Wissen können die Geldströme digital verfolgt werden, selbst wenn sie mit Bitcoin über einen Exchanger weitergeleitet wurden.
 


RESCH Rechtsanwälte – Erfahrung im Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Opfer von Top Trade Capital geworden sind und wissen wollen, ob und wie Sie Ihr Geld zurückbekommen können, rufen Sie an, unter  030 885 9770 oder  füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.

04.11.2022


Kontakt per Messenger

Selbstverständlich können Sie uns auch via Messenger kontaktieren


Kontakt

RESCH LAW

RESCH PL

RA Jochen Resch

RA Manfred Resch