Unique Global Investments - Bewertung

Die Bewertung für die Unique Global Investments ist nach den Chaostagen im Februar 2019 sehr eindeutig. Im höchsten Maße unseriös. Vermutlich ging von Anfang an alles nicht mit rechten Dingen zu. Anleger der Uniq Global Investment wollen wissen, wie sie ihr Geld zurückerhalten.

Unique Global Marketing Bewertung: Alles fing mit Netzwerken an

 Die Uni Global Investments ist im Firmenkonglomerat des Wiener Multiunternehmens Konstantin Haslauer zuzurechnen. Er hat sich schon früher auf das Multilevelmarketing spezialisiert. Es ist fraglich, ob die Uniq Global Investment mehr als eine Marketingidee gewesen ist.

Unique Global Investment: Bewertung des Geschäftsmodells
Nach außen hin tritt die Unique Global Investment stark auf. Es soll in Immobilien, Edelmetallen und vor allem auch in Kryptowährungen investiert werden. Das bildet die Sicherheit, so verspricht die Website, dass eine Absicherung von Einlagen bis € 250.000,00 durch die Rücklage von sogenannten Nominalien das Edelmetalldepot nachhaltig gesichert werden. Was auch immer das sein mag, wohl kaum einer glaubt daran, dass, wie auf der Website unter Security versprochen, die Einlagen ab € 250.000,00 durch eine besondere „Kombination mit der stabilen Platzierung über ein Haftungsdach“ eine werthaltige Sicherung des Investments zu 100% gewährleistet.

Unique Global Investment Bewertung: Teil der PROMCK Holding
Die Unique Global Investments wird auf der Website als Teil einer Unternehmensgruppe der PROMCK a.s. Holding  mit Sitz in Brünn in Tschechien präsentiert. Diese soll wiederum der Stiftung Haslauer und der Stiftung Castiglione gehören. Zur Gruppe gehört die Karrierepilot 24 Group. Das ist das Modell, mit dem Haslauer seiner Zeit sein Multilevelvertriebssystem aufgebaut hat. Dann gibt es das Portal „Auto genial einfach“ und dieses ist vor kurzem genial gescheitert. Des Weiteren gehören  der Multi Asset Alpin Fonds sowie der Edelmetall Fonds zur PROMCK Holding.

Unique Global Investment Bewertung: Soll man das wirklich glauben?
Das Haslauer eine besondere Affinität zu Autos hat beweist sich nicht nur an dem „Royal Supercar Club“, der ebenfalls zur PROMCK gehört. Dazu gehört ferner das Portal Rentless.eu und die Real Estate 24 Pro. Letztere hat angeblich Zugriff auf 1.000 exklusive Immobilien, die im Bereich der Unique Global Investment angepriesen werden.

Unique Global Investment: Negative Bewertung durch Bankenaufsicht
Das geniale System des Tino Haslauer hat ein paar Schwächen. Die Finanzaufsicht FMA in Österreich und die deutsche BaFin haben die Finanzangebote der Unique Global Investments verboten und die Rückabwicklung verlangt.

Unique Global Investment: Bewertung der Johnson Capital Private

Daraufhin wurde der Versuch gestartet, eine eigene Bank unter dem Namen Johnson Capital Private in Singapur zu gründen. Haslauer behauptet, diese Bank habe eine Lizenz für Onlinebanking und werde auch in Europa tätig sein. Über die ganze zweite Jahreshälfte 2018 wurden die Partner in der Hoffnung gehalten, dass dieses Konzept endlich umgesetzt wird, am Ende scheitert es grandios.

Unique Global Investment: Bewertung der  angekündigten Rückabwicklung
Mit Schreiben vom Februar 2019 wird von Haslauers Partner Ludwig mitgeteilt, er habe jetzt die Geschäftsführung der Unique Global Investments übernommen und werde über die externe Firma Siegmar AS die Rückabwicklung durchführen. Es bedarf schon eines festen Glaubens, um auf diese Geschichte hereinzufallen. Anleger sollten sehen, dass sie jetzt selber ihr Schicksal in die Hand nehmen.

Resch Rechtsanwälte - Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie mehr darüber wissen möchten rufen Sie an unter +4930 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten eine kostenlose Einschätzung Ihres Falles.