Dss Vermögensverwaltung ++ Vertrag kündigen

 

Nach den Erfahrungen von Resch Rechtsanwälte ist eine Kündigung der Beteiligung an den DSS Vermögensverwaltungsfonds mit guten juristischen Argumenten möglich. Das gesamte Konzept der DSS Vermögensverwaltung ist fragwürdig. Die sog. Sachwertspezialisten investieren  nicht in Sachwerte, sondern in hochriskante Anlagen. Es droht das Risiko des Totalverlustes.

In den bei Resch Rechtsanwälte vorliegenden Fällen können Falschberatungen durch die entsprechenden Anlageberater nachgewiesen werden. Dementsprechend gibt es auch Urteile, die dieses bestätigen.

Zudem hält sich auch die DSS Vermögensverwaltung selber nicht an die rechtlichen Regeln. Sie verweigert Anlegern wesentliche Auskunfts- und Einsichtsrechte.

Resch Rechtsanwälte: Anlegerschutz seit 1986.

Lassen Sie die Erfolgsaussichten Ihres Falles kostenlos prüfen. Resch Rechtsanwälte übernehmen nur Erfolg versprechende Fälle. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030- 8859770

Resch Anlegerrecht

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.