RWB Rendite Fonds kündigen - Wer kennt sich aus?

 04.12.2013

Oft wird der Anlegerschutzkanzlei Resch Rechtsanwälte die Frage gestellt, ob man Beteiligungen an der RWB kündigen kann. Nach den Erfahrungen von Resch Rechtsanwälte gibt es eine Reihe von Ansatzpunkten, die eine solche Kündigung der Beteiligung an der RWB erlauben. Viele Beteiligungen an einem der zahlreichen RWB-Fonds sind nicht ohne Risiko. Im schlimmsten Fall droht sogar das Totalverlustrisiko...

Auch die Stiftung Finanztest hat sich kritisch zu einem RWB-Angebot geäußert. Der Ratensparplan der RWB Privat Capital International II Beteiligung ist zu teuer. Allein die Vertriebsprovisionen betragen 23,9 % des Kaufpreises. Zudem müssen die Anleger eine Verwaltungs- und Mindestgebühr von 1,75 % des Nennwertes der Beteiligung zahlen (Finanztest 03/2005). Die Gebühr wird dem Fonds praktisch entzogen.

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der wirtschaftliche Erfolg bei Beteiligungen mit einer Vertriebskostenquote von mehr als 50 % so unwahrscheinlich ist, dass die Anlageberater ihre Kunden darüber unaufgefordert informieren müssen (BGH vom 12.02.2004, III ZR 359/02). Vor dem Hintergrund wird deutlich, dass die Beteiligungen an den RWB-Fonds zur Altersvorsorge nicht geeignet sind. Hier ist Sicherheit gefragt, die es bei der RWB nicht gibt. Zwar ist darauf im Prospekt hingewiesen, diese Risiken werden in der Beratung allerdings klein geredet.

Der Anlageberater schuldet aber eine anlegergerechte Beratung. Tut er dies nicht, haftet er nach den Vorgaben des Bundesgerichtshofes für den durch seine Falschberatung entstandenen Schaden.


Resch Rechtsanwälte Anlegerschutz seit 1986. 27 Jahre Erfahrung.

Lassen Sie die Erfolgsaussichten Ihres Falles kostenlos prüfen. Resch Rechtsanwälte übernehmen nur Erfolg versprechende Fälle. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen sie unter 0308859770 an.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.