ACI Alternative Capital Invest ++ Dubai Immobilienfonds ++ Totalverlust

 

Die umstrittene ACI Alternative Capital Invest Unternehmensgruppe hat seit dem Jahr 2004 insgesamt sieben geschlossene Immobilienfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 600 Millionen Euro aufgelegt. Dabei warb die Gesellschaft auf Gütersloh euphorisch mit dem Immobilienboom von Dubai und namhaften Prominenten. Die über 8.000 Anleger fühlen sich betrogen.

Die Immobilienfonds von Alternative Capital Invest (ACI) sind

Immobilienfonds ACI Alternative Capital Invest GmbH & Co. Dubai Lake Tower KG
Immobilienfonds ACI Alternative Capital Invest GmbH & Co. II. Dubai Tower KG
Immobilienfonds ACI Alternative Capital Invest GmbH & Co. III. Dubai Tower KG
Immobilienfonds ACI Alternative Capital Invest GmbH & Co. IV. Dubai Tower KG
Immobilienfonds ACI Alternative Capital Invest GmbH & Co. V. Dubai Tower KG
Immobilienfonds ACI Alternative Capital Invest GmbH & Co. VI. Dubai Fonds KG
Immobilienfonds ACI Alternative Capital Invest GmbH & Co. VII. Dubai Fonds KG


Den Anlegern der Fonds wurde das Gefühl vermittelt, mit ihrem Geld prestigeträchtige Immobilienprojekte in Dubai zu entwickeln. Dabei trugen die zu bauenden Türme die vertrauenerweckenden Namen von Boris Becker, Niki Lauda und Michael Schumacher. Renditen von bis zu 20 Prozent wurden prognostiziert. Jedoch wurde lediglich der erste der Fonds, die ACI Dubai Lake Tower KG, mit Gewinn für die Anleger aufgelöst.

Insolvenz der ACI Alternative Capital Invest Dubai Fonds

Die Fonds ACI Alternative Capital Invest Dubai Tower II bis V mussten Insolvenz anmelden, weil die Käufer der Immobilien nicht zahlten. Die darauf folgenden ACI Dubai Fonds VI und VII investierten nicht mehr direkt in Immobilien, sondern stattdessen in Genussrechte der Gesell¬schaft „ACI Investment in Projects“ in Dubai. Die Fonds waren daher nur mittelbar an den Gewinnen beteiligt, die ACI Investment in Projects im Immobilien¬geschäft machte. Den meisten Anlegern war dieser Unterschied gar nicht bewusst. Aber auch die letzten beiden Fonds gerieten in Schieflage und sind mittlerweile liquidiert.

Anklage gegen Initiatoren der ACI Alternative Capital Invest

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat die beiden führenden Köpfe von ACI, Hanns-Uwe und Robin Lohmann, 2011 und 2012 wegen schwerer Untreue und wegen Kapitalanlagebetrug angeklagt. Eine Anklage wegen schwerer Untreue ließ das Landgericht Bielefeld jedoch nicht zu. Ein Verfahren wegen Kapitalanlagebetrugs stellt es gegen Zahlung einer sechsstelligen Summe ein. Anlegerklagen auf Schadenersatz laufen aber weiter.

27.11.2015

 

 

ACI Alternative Capital Invest ++ Dubai Immobilienfonds ++ Totalverlust
ACI Alternative Capital Invest ++ Dubai Immobilienfonds  ++ Totalverlust

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der ACI Dubai Fonds die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.