AMI Vermögensbildungsfonds


Keine guten Erfahrungen haben die Anleger mit dem AMI Vermögensbildungsfonds. Das ganze Konzept ist völlig undurchsichtig. Viele Anleger fragen sich, wie sie die Beteiligung kündigen und möglichst viel von ihrem Geld zurückverlangen können.

AMI Vermögensbildungsfonds Teil eines Netzwerkes
In das Netzwerk AMI Beteiligungs GmbH gehört die AMI Amiga Immobilien Management, die AMI Verwaltungsgesellschaft mbH und die 3 D Sound GmbH & Co. KG. Eine zentrale Rolle spielt Richard Hergeth. Anleger berichten, dass ihnen Angebote zur Kreditvermittlung gemacht wurden. Andere haben ihre vermögenswirksamen Leistungen eingebracht.

AMI Vermögensbildungsfonds: Schadensersatzanspruch gegen Vermittler

Das Ganze ist sehr fragwürdig. Es ist nicht erkennbar, womit das Vermögen gebildet werden soll oder woran sich die AMI beteiligt. Anleger sollten sehen, dass die Beteiligung fristlos kündigen und wenn möglich von ihrem Berater Schadensersatz zu fordern.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Wenn Sie Fragen zu den AMI Beteiligungs- oder Vermögensbildungsfonds haben oder wissen möchten, was Sie tun können, rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.