Atlantic Schiffsfonds ++ Bewertung ++ Risiko ++ Totalverlust

Die Atlantic Gesellschaft zur Vermittlung Internationaler Investitionen mbH & Co. KG wurde bereits 1998 als Tochter der Rickmers Gruppe eröffnet. Das Emissionshaus Atlantic hat neben einigen Immobilienfonds insgesamt 36 verschiedene Schiffsfonds aufgelegt. Viele dieser Atlantic Schiffsfonds sind zwischenzeitlich in Schieflage, manche in Insolvenz. Anleger fragen sich, ob sie Schadensersatzansprüche geltend machen können.

Bei den Schiffsfonds des Emissionshauses Atlantic sind bei Resch Rechtsanwälte die nachstehenden Schiffsfonds bekannt:

Schiffsfonds Atlantic „MS Elisabeth Schulte“

Schiffsfonds MS „Benedict Schulte“ und MS „Benjamin Schulte“

Schiffsfonds Atlantic MT „Chemtrans Ems“

Schiffsfonds Atlantic MT „Chemtrans Oste“

Schiffsfonds Atlantic MT „Chemtrans Weser“

Schiffsfonds Atlantic MS „Aruni Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Asta Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Benjamin Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Carla Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Cathrine Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Charlotte C. Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Carla Schulte“

Schiffsfonds Atlantic MS „Clasen Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Ernst Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Felicitas Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Fiona Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „George Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Isabelle Schulte“

Schiffsfonds Atlantic MS „Jacky Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Jennifer Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Jock Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Johan Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Laurita Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Lilly Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Marie Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Marie Schulte“

Schiffsfonds Atlantic MS „Nina Rickmers“ und MS „Saylemoon Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Rickmers Shanghai“

Schiffsfonds Atlantic MS „Rickmers Tokyo“

Schiffsfonds Atlantic MS „Robert Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Sandy Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Sean Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Sophie Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Tete Rickmers“

Schiffsfonds Atlantic MS „Willi Rickmers“.

Das Emissionshaus Atlantic wirbt mit seiner 175-jährigen Erfahrung der Muttergesellschaft Rickmers. Insgesamt haben rund 13.000 Anleger in die Atlantic Schiffsfonds Eigenkapital von 660.000.000,00 EUR investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Atlantic Schiffsfonds beläuft sich auf 1,5 Milliarden EUR.

Altlantic Schiffsfonds keine sichere Beteiligung

Den Anlegern wurde die Beteiligung an den Atlantic Schiffsfonds stets als eine sichere Beteiligung empfohlen. Dabei werden die Anleger Kommanditisten in einer Kommanditgesellschaft und unterliegen damit immer auch dem Risiko jeder unternehmerischen Beteiligung. Dieses Risiko kann bis zum Totalverlust gehen, wie die zahlreichen Insolvenzen bei Schiffsfonds deutlich gemacht haben. Diese Totalverluste haben auch vor Einschiffsfonds der Atlantic-Gruppe nicht Halt gemacht.

Atlantic Schiffsfonds nichts für sicherheitsorientierte Anleger

Für sicherheitsorientierte Anleger eine Beteiligung an einem Atlantic Schiffsfonds jedenfalls nicht geeignet. Ein Anlageberater hätte sicherheitsorientierten Anlegern die Beteiligung an einem Atlantic Schiffsfonds zu keinem Zeitpunkt anbieten dürfen.  Ein Anlageberater muss nämlich seinen Kunden anleger- und anlagegerecht  beraten. Er muss also genau prüfen, ob die persönlichen Bedürfnissen seines Kunden mit der von ihm empfohlene Kapitalanlage, hier also einem Atlantic Schiffsfonds, übereinstimmen. Einen Atlantic Schiffsfonds hätte er nur Anlegern anbieten dürfen, die bereit sind, hohe Risiken einzugehen und die auch den Totalverlust ihrer Kapitalanlage hinnehmen können und wollen.

Atlantic Schiffsfonds:  Anleger erhalten Schadensersatz

Wird ein Anleger nicht anleger- und anlagegerecht, wird er also mithin falsch beraten, stehen dem getäuschten Anleger Schadensersatzansprüche zu. Er wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an einem Atlantic Schiffsfonds nicht gezeichnet. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes wird der Anleger dann so gestellt, als hätte er die Beteiligung an dem Atlantic Schiffsfonds nicht erworben.

01.04.2016

Atlantic Schiffsfonds ++ Bewertung ++ Risiko ++ Totalverlust
Atlantic Schiffsfonds ++ Bewertung ++ Risiko ++ Totalverlust

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der Atlantic Schiffsfonds die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.