BVT Ertragswertfonds Nr. 5 ++ Immobilienfonds

Im Jahr 2010 wurde von der BVT Unternehmensgruppe der Immobilienfonds BVT Ertragswertfonds Nr. 5 aufgelegt. Die prognostizierten Ausschüttungen werden nicht geleistet. Anleger fragen sich, ob sie Beteiligung an dem BVT Ertragswertfonds Nr. 5 rückabwickeln können.

Basisdaten des BVT Ertragswertfonds Nr. 5
Das Gesamtinvestitionsvolumen des BVT Ertragswertfonds Nr. 5 beträgt € 59.403.000,00. Die Anleger erbringen davon den Betrag von € 32.523.000,00. Neben dem Agio in Höhe von € 1.625.000,00 beträgt das Fremdkapital € 26.910.916,00. Bis zum Jahr 2016 betrugen die kumulierten Ausschüttungen laut Zweitmarkt.de 33 %.

Der Immobilienfonds BVT Ertragswertfonds Nr. 5 investiert in 6 Projekte im Rhein-Ruhr-Gebiet:

- Gewerbe- und Wohngebäude, Münsterstraße 246 – 248
- Gewerbe- und Wohngebäude in Köln, Universitätsstraße1/Luxemburger Straße 150
- Ärztehaus in Neuss, Zollstraße 1 – 7
- Nahversorgungszentrum, Swisttal-Heimerzheim, Am Metternicher Weg 2 – 6
- Nahversorgungszentrum, Kreuzau, Maubacher Straße 1 – 9
- Nahversorgungszentrum, Mechernich-Kommern, Kölner Straße

Der Immobilienfonds BVT Ertragswertfonds Nr. 5 konnte durch langfristig abgeschlossene Mietverträge die zugesagten Ausschüttungen von 6 % p. a. bis zum Jahr 2012 halten. Im Mai 2017 wird der Fonds auf dem Zweitmarkt mit nur noch 52 % gehandelt.

BVT Ertragswertfonds Nr. 5: Nichts für sicherheitsorientierte Anleger
Für sicherheitsorientierte Anleger war die Beteiligung an dem BVT Ertragswertfonds Nr. 5 ohnehin nicht geeignet gewesen. Viele Anleger wissen nicht einmal, dass sie sich an einer Kommanditgesellschaft beteiligt haben und damit auch ein persönliches Risiko eingehen. Zwar ist die Haftung des Kommanditisten erloschen, wenn er seine Einlage vollständig erbracht hat, werden aber Ausschüttungen geleistet, die nicht durch Gewinne erwirtschaftet wurden, droht dem Anleger gemäß § 172 HGB die Rückzahlung dieser Ausschüttungen. Auf diese und alle anderen Risiken muss ein Anlageberater hinweisen. Er muss anleger- und anlagegerecht beraten, so sagt es der Bundesgerichtshof.

BVT Ertragswertfonds Nr. 5: Anspruch auf Schadensersatz

Wird ein Anleger falsch beraten oder werden ihm wesentliche Fakten verschwiegen, steht ihm grundsätzlich ein Schadensersatzanspruch zu. Er wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an dem BVT Ertragswertfonds Nr. 5 nicht gezeichnet.

04.08.2017

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des BVT Ertragswertfonds Nr.5 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.