CFB Fonds 168 Twins 2 ++ Urteil ++ Landgericht Wuppertal

 

Das Landgericht Wuppertal hat die Commerzbank verurteilt, einem Anleger des CFB Fonds 168 Twins 2 den durch die Falschberatung der Commerzbank entstandenen Schaden zu erstatten. Gilt dieses Urteil auch für die übrigen Anleger des CFB Fonds 168 Twins 2?

Falschberatung des CFB Fonds 168 Anlegers durch Bank

Die Anlageberater der früheren Dresdner Bank, die später von der Commerzbank übernommen wurde, hatte den Anlegern nicht wahrheitsgemäß und vollständig über den Erwerb der Beteiligung an dem CFB Fonds 168 Twins 2 verbundenen Risiken aufgeklärt. Die Commerzbank war nach den Feststellungen des Landgerichts Wuppertal zum Ersatz des dem Anleger entstandenen Schadens zu verurteilen.

CFB Fonds 168 Twins 2: Fallende Charterraten bereiten Sorge

Die Anleger des CFB Fonds 168 beteiligten sich an zwei Containerschiffen, nämlich der MS Nedlloyd Marita und der MS Maersk Nottingham. Auf Grund der stark gesunkenen Charterraten wird es nach Auslauf der bisherigen Charterverträgen eng werden für die Anleger des CFB Fonds 168 Twins 2.

Müssen Anleger des CFB Fonds 168 Ausschüttungen zurückzahlen?

Die aktuellen Charterraten werden nicht ausreichend sein, um die Betriebskosten abzudecken. Da die Anleger des CFB Fonds 168 bereits in einem erheblichen Umfang Ausschüttungen erhalten haben, müssen sie damit rechnen, dass sie diese zurückzahlen müssen. Ausschüttungen sind nämlich nur dann unwiderruflich, wenn sie aus Gewinnen gespeist sind.

Probleme sind für CFB Fonds 168 Anleger programmiert

Die an die Anleger gezahlten Ausschüttungen sind aber als Rückerstattungen der Einlage zu sehen und deshalb nur unter dem Vorbehalt der Rückzahlung geleistet worden. Auf die Anleger des CFB Fonds 168 werden also noch erhebliche Probleme zukommen.

Resch Anlegerrecht

Resch Rechtsanwälte: Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des CFB Fonds 168 Twins 2 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.