DCM Flugzeugfonds 2 ++ DCM Deutsche Capital Management ++ Bewertung

Die DCM Deutsche Capital Management AG hat 2008 die DCM Flugzeugfonds 2 GmbH aufgelegt. Welche Risiken gegen Kapitalanleger ein? Von wem können Anleger gegebenenfalls Ersatz des ihnen entstanden Schadens erhalten?

 

Basisdaten des DCM Flugzeugfonds 2

Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 367.998.000,00 USD. Durch die Anleger wird ein Betrag von 180.003.000,00 USD aufgebracht. Fremdfinanziert sind 187.997.000,00 USD. Der DCM Flugzeugfonds 2 beteiligt sich an der Boing 777-200LRF (FF 2 KG), Leasingnehmer ist die AeroLogic GmbH sowie an der Boing 777-200LRF (FF 3 KG). Hier ist ebenfalls Leasingnehmer die AeroLogic GmbH.

 

DCM Flugzeugfonds 2:  Sind Anleger über Risiken aufgeklärt?

Für sicherheitsorientierte Anleger ist diese Beteiligung nicht geeignet. Sie stellt eine unternehmerische Beteiligung dar, die eben auch das Risiko des Totalverlustes beinhaltet. Ein Anlageberater muss seine Kunden aber anleger- und anlagegerecht beraten. Er muss schauen, ob der von ihm empfohlene Flugzeugfonds DCM Flugzeugfonds 2 den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers übereinstimmt.

DCM Flugzeugfonds 2: Bank muss auf Provision hinweisen

Wird die Beteiligung über eine Bank vermittelt, muss diese zudem auch auf die Innenprovision hinweisen, die sie für die Vermittlung des DCM Flugzeugfonds 2 kassiert hat. Der Bundesgerichtshof sieht in der Zahlung einer solchen Rückvergütung (Kickback-Zahlung) einen Interessenkonflikt, der dem Kunden ungefragt offenbart werden muss.

 

DCM Flugzeugfonds 2: Anleger erhalten Schadensersatz

Wird ein Anleger nicht umfassend informiert oder werden ihm wesentliche Faktoren, wie die Innenprovision, verschwiegen, steht ihm grundsätzlich ein Schadensersatzanspruch zu. So wurde vor dem Landgericht Braunschweig ein Vergleich in Höhe von 65 % der Klageforderung mit einer Bank wegen Rückabwicklung der Fondsbeteiligung an dem DCM Flugzeugfonds 2 abgeschlossen.

DCM Flugzeugfonds 2 ++ DCM Deutsche Capital Management ++ Bewertung
DCM Flugzeugfonds 2 ++ DCM Deutsche Capital Management ++ Bewertung

 

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des DCM Flugzeugfonds 2 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.