DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II

Im Jahr 2007 hat die Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG den Flugzeugfonds DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II aufgelegt. Auf dem Zweitmarkt wird der DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II mit nur noch 33,5 % gehandelt. Für die Anleger bedeutet das, dass nur noch ein Drittel ihres Kapitals vorhanden ist. Die Anleger fragen sich, ob eine Rückabwicklung möglich ist.

Basisdaten des DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II
Das Gesamtinvestitionsvolumen des DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II beläuft sich auf USD 168.800.000,00. Die Anleger erbringen davon eine Summe von USD 83.000.000,00. Die Fremdfinanzierung beträgt USD 85.800.000,00. Der DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II hält seit dem Dezember 2007 ein ausgeliefertes Passagierflugzeug vom Typ Boeing 777-300ER.

DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II: Wie hoch ist das Risiko?
Für sicherheitsorientierte Anleger ist die Beteiligung an dem DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II durchaus keine sichere Kapitalanlage. Spektakuläre Insolvenzen wie die der Air Berlin oder auch die Probleme britischer Airline Monarch mit dem Airbus A 300-800 zeigen, dass es auch hier für die Anleger zu einer bösen Überraschung kommen kann.

DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II: Umfassende Beratung der Anleger
Auf alle Risiken musste der Anlageberater hinweisen. Der Bundesgerichtshof erklärt, dass ein Anlageberater anleger- und anlagegerecht beraten muss. Er muss also genau prüfen, ob der von ihm empfohlene DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II zu den persönlichen Bedürfnissen des Anlegers passt.

DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II: Anleger fordern Schadensersatz
Wird ein Anleger falsch beraten oder werden ihm wesentliche Fakten verschwiegen, steht ihm grundsätzlich ein Schadensersatzanspruch zu. Er wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an dem DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II nicht gezeichnet.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Die Anlegerschutzkanzlei Resch Rechtsanwälte bietet allen Anlegern der DS-Rendite-Fonds 124 Flugzeugfonds II eine kostenfreie Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885077-0