DOGSA Boersengang 2018

Deutsche Oel & Gas - Börsengang 2018

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Was ist mit dem Börsengang der DOGSA Deutsche Oel & Gas in 2018? Das Listing an einer Börse und der Börsengang wird auch in 2018 der Deutsche Oel & Gas S.A. wird langsam zu einem running Gag. Oder ist er nur ein Mittel, um den Anlegern Hoffnung zu machen und sie über die Verjährungsfrist zum 31.12.2018 hinauszulocken?

Deutsche Oel & Gas Börsengang 2018 scheitert in Riga

Schon gleich nach der Einbringung der ECI US Öl- und Gasfonds in die DOGSA Deutsche Oel & Gas S.A. wurde versprochen, dass bald der Börsengang anstehe. Aber das Listing in verschiedenen Börsen hat nicht geklappt. Zunächst wurde ein Versuch in Luxemburg von Seiten der dortigen Börse abschlägig beschieden. Dann scheiterte der Börsengang 2018 in Riga.

Deutsche Oel & Gas Börsengang 2018 in Frankfurt?
Parallel dazu gab es Versuche, den Börsengang 2018 in Frankfurt durchzuführen. Außer der Mitteilung, dass dazu noch weitere Unterlagen für das Listing an der Börse in Frankfurt für den Börsengang 2018 eingereicht werden müssten, gibt es dazu keine Informationen. Auf der Website der Deutsche Oel & Gas gibt es zum Börsengang 2018 aktuell nichts Neues.

Deutsche Oel & Gas Börsengang 2018 überhaupt realistisch
Anleger der Deutsche Oel & Gas S.A. hören aber von Vermittlern, dass die Aktivitäten für den Börsengang 2018 der Deutsche Oel & Gas noch weiterlaufen. Aber die Anleger der Deutsche Oel & Gas S.A. müssten schon einen sehr starken Glauben haben, wenn sie tatsächlich noch an den Börsengang 2018 glauben.

Deutsche Oel & Gas Börsengang 2018 oder Schadensersatz
Deutsche Oel & Gas Börsengang 2018 scheitert in Riga

Deutsche Oel & Gas Börsengang 2018 oder Schadensersatz
Vielleicht nehmen viele Anleger an, dass der Börsengang 2018 eine Illusion ist, die lediglich Hoffnung machen soll, damit die Anleger die Frist zur Verjährung ihrer Ansprüche zum 31.12.2018 versäumen.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie ein Anleger der Deutsche Oel & Gas sind und mehr über den Börsengang 2018 wissen möchten, rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus. Sie erhalten eine kostenlose Ersteinschätzung.