ECI Energy Capital Invest ++ ECI US Öl-und Gasfonds XV ++ Kurz vor Auflösung

 

Anfang 2013 hat die Energy Capital Invest ihre fünfzehnte Beteiligungsgesellschaft, die ECI US Öl- und Gasfonds XV GmbH & Co. KG, platziert. Bereits zum 31.12.2015 soll diese wieder aufgelöst werden. Die Anleger sind über den RCI US Öl-und Gasfonds XV an Mineralgewinnungsrechten im texanischen Leon County, USA, beteiligt. Darüber hinaus wurde ein Teil der eingeworbenen € 42 Millionen in das in Südalaska gelegene Fördergebiet „Kitchen Lights Unit“ investiert. Seit 2013 erfolgten mittlerweile vier Ausschüttungen von jeweils 6 Prozent der gezahlten Einlage.

Konzept des ECI US Öl- und Gasfonds XV

Prognostiziert wurde den Anlegern des ECI US Öl-und Gasfonds XV ein maximaler Gewinnanteil in Höhe von 43 %. Dieser sollte in erster Linie durch Erträge aus der Exploration sowie dem Verkauf der Mineralgewinnungsrechte bei den geplanten Bohrungen „Leon 2“ und „Leon 3“ zustande kommen. Bis zu den ersten Fördererlösen werden die Ausschüttungen nach Angaben der Energy Capital Invest jedoch aus Subventionen geleistet, die der US-Bundesstaat Alaska für die Investition in die „Kitchen Lights Unit“ bezahlt. Ob überhaupt Fördererlöse erzielt werden und die Investition werthaltig ist, lässt sich demnach bislang nicht sagen.

Risiko der Beteiligung am ECI US Öl-und Gasfonds XV

Sollten sich die unternehmerischen Risiken der Beteiligung, zu denen beispielsweise Schwankungen von Verkaufspreisen oder Förderraten gehören, realisieren, sehen sich die Anleger des ECI US Öl-und Gasfonds XV  der Gefahr eines Totalverlustes ausgesetzt. Vielen ist bei Zeichnung der Anlage gar nicht bewusst, dass sie eine unternehmerische Beteiligung und damit nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten erworben haben. Zu der Pflicht eines Kommanditisten gehört immer auch die Haftung im Innen- und Außenverhältnis.

Gewinngedeckte Ausschüttungen beim ECI US Öl-und Gasfonds XV?

Zwar ist mit der Zahlung der Einlage die Haftung eines Kommanditisten grundsätzlich erloschen. Wenn jedoch Ausschüttungen erfolgen, die nicht durch Gewinne gedeckt sind, droht im Falle von Liquiditätsengpässen möglicherweise die Rückforderung der Ausschüttungen.

Spannung kurz vor der Auflösung des ECI US Öl-und Gasfonds XV

Bislang lässt sich nicht ausmachen, ob der ECI US Öl- und Gasfonds XV gut mit den Anlagegeldern gewirtschaftet hat. Das liegt auch daran, dass die Bilanz für das Geschäftsjahr 2014 bislang nicht veröffentlicht wurde, womit ECI ihren gewohnten Weg der Intransparenz weitergeht. Grundsätzlich ist eine solche Beteiligung, deren Erfolg von unzähligen Faktoren abhängt, für sicherheitsorientierte Anleger jedoch nicht geeignet.

17.09.2015

ECI Energy Capital Invest ++ ECI US Öl-und Gasfonds XV
ECI Energy Capital Invest ++ ECI US Öl-und Gasfonds XV

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des ECI US Öl-und Gasfonds XV die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.