Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 ++ Flugzeugfonds

Im Jahr 2010 hat die Hansa Treuhand den Flugzeugfonds Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 emittiert. Bislang zahlt der Flugzeugfonds Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 den Anlegern die prognostizierten Ausschüttungen. Gleichwohl ist die Beteiligung an dem Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 keine sichere Beteiligung.

Basisdaten des Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380
Das Gesamtinvestitionsvolumen des Flugzeugfonds Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 beträgt € 140.487.000,00. Das Eigenkapital der Anleger beläuft sich auf € 42.795.000,00, die Fremdfinanzierung € 97.692.000,00. Der Flugzeugfonds Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 investiert in einen 2010 gebauten Riesenjumbo vom Typ Airbus A380-800, der an die Fluggesellschaft Emirates vermietet ist. Bedenklich ist, dass der Airbus A380-800 nur auf wenigen Strecken wirtschaftlich rentabel fliegen kann. Die Logistik ist nur wenigen Flughäfen weltweit vorgehalten. Airbus erwägt deshalb, die Herstellung dieses Flugzeugtyps Airbus A380-800 einzustellen.

HT Sky Cloud II – A380: Nichts für sicherheitsorientierte Anleger

Für sicherheitsorientierte Anleger ist ein Flugzeugfonds, also mithin auch der Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380, nur bedingt geeignet. Es ist eine unternehmerische Beteiligung, der damit grundsätzlich auch das Risiko des Totalverlustes innewohnt. Ein Anlageberater muss auf all diese Risiken hinweisen. Er muss so beraten, dass der Anleger vollumfänglich über alle mit der Beteiligung verbundenen Risiken aufgeklärt ist.

Hansa Treuhand HT Sky Cloud II – A380: Schadensersatz für Anleger
Wird ein Anleger falsch beraten oder werden ihm wesentliche Fakten verschwiegen, steht ihm grundsätzlich ein Schadensersatzanspruch zu. Er wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an dem Flugzeugfonds Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 nicht gezeichnet.

15.11.2017

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des Flugzeugfonds Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.