Hesse Newman Real Estate Nr. 8 – Hesse Newman Classic Value 3 - Europäische Kommission Brüssel

Die Hesse Newman Capital AG legte im September 2012 mit der Beteiligungsgesellschaft Hesse Newman Real Estate Nr. 8 GmbH & Co. KG einen geschlossenen Immobilienfonds auf. Mit diesem konnten Anleger in einen Sitz der EU-Kommission in Brüssel – in bester Lage, nur rund 500 Meter vom EU-Parlament entfernt inmitten des europäischen Viertels, dem Quartier Leopold, investieren. Die vorhergesagte Entwicklung, unter anderem eine jährliche Ausschüttung von vier steigend auf sechs Prozent vorsah, wurde klar verfehlt. Der Hesse Newman Real Estate Nr. 8 GmbH & Co. KG wurde zuletzt am 2. Mai 2019 mit 70,00 Prozent gehandelt. Das haben sich die Anleger bei einem so prominenten Mieter gewiss anders vorgestellt und fragen sich, wie man mit den drohenden Verlusten umgehen soll.

Hesse Newman Real Estate Nr. 8: Basisdaten
Das Gesamtinvestitionsvolumen dieses Fonds liegt bei 67.900.000 Euro, davon haben die Anleger insgesamt 36.900.000 Euro Eigenkapital eingebracht. Das Fremdkapital betrug im Investitionsjahr 31.000.000 Euro und ist bis zum 31. Dezember 2018 auf 28.480.000 EUR Euro gesunken. Der Fonds soll planmäßig bis zum 31. Dezember 2023 laufen. Das Investitionsobjekt ist eine 12.798 Quadratmeter große Mietfläche für den Dienstsitz der EU-Kommission. Am 1. Januar 2015 übernahm die Nordcapital AG das Fondsmanagement und die Anlegerbetreuung von der Hesse Newman AG.

Hesse Newman Real Estate Nr. 8: Anlegersituation
Die Erwartungen der Anleger bei einem Investitionskonzept, wie dem hier vorliegenden Core-Immobilien-Investment, sind selbstverständlich hoch. Schließlich wurde die Anlage vom Emittenten und den Vermittlern mit Worten wie, "Sitz der Europäischen Kommission in Brüssel" gelobt. Weit weniger deutlich wurde auf die der Anlage innewohnenden Risiken für die Anleger hingewiesen.

Hesse Newman Real Estate Nr. 8: Besonderheiten der Kommanditistenhaftung
Oft werden für Ausschüttungen Gelder aus Kapitalrückflüssen genommen oder über gewinnunabhängige Entnahmen getätigt. Das ist weit häufiger üblich, als man gemeinhin annimmt. Immer wieder glauben die Kommanditisten, ihr Fonds laufe gut, weil Ausschüttungen erfolgen. Sobald die Liquiditätsprobleme oder gar der Insolvenzantrag bekanntgegeben werden, müssen die Anleger damit Rechnen, dass alle eigentlich zu Unrecht ausgeschütteten Gelder, zurückgefordert werden.

Hesse Newman Real Estate Nr. 8: Wurden die Anleger über die Risiken aufgeklärt?
Immer mehr Anleger geben an, dass ihnen diese Anlage empfohlen und als sicher beschrieben wurde. Die Beteiligung an der Hesse Newman Real Estate Nr. 8 GmbH & Co. KG als Kommanditist ist eine unternehmerische Beteiligung, die unweigerlich mit dem Risiko eines Totalverlustes verknüpft ist. Dieses liegt immer in der Luft. Deshalb ist die Beteiligung an Hesse Newman Real Estate Nr. 8 für sicherheitsorientierte Anleger völlig ungeeignet.

Hesse Newman Real Estate Nr. 8: Beratung nicht anlegergerecht
Auch diesen Fonds konnte man sicherheitsorientierten Anlegern nie empfehlen, einigen Anlegern wurde indes die Beteiligung als für die Altersvorsorge geeignet angeboten worden. Wurde dem Anleger dieser Fonds über eine Bank vermittelt, steht auch die Frage im Raum, ob er über etwaige Kickback-Zahlungen informiert wurde. Falls nicht, bestehen weiter Schadensersatzansprüche gegen Vermittler des Fonds.Letztlich kommt es aber  immer auf den Einzelfall an.

Hesse Newman Real Estate Nr. 8: Schadensersatz
Wenn eine Falschberatung vorliegt oder nicht hinreichend aufgeklärt wurde steht dem Anleger ein Schadensersatzanspruch zu. Der Anleger wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an dem Fonds Hesse Newman Real Estate Nr. 8 nicht gezeichnet. Bei diversen anderen geschlossenen Fonds sind bereits derartige Urteile ergangen. Diese Urteile beruhen auf der langjährigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zur Falschberatung und sich den daraus ergebenden Schadensersatzansprüchen für getäuschte Anleger.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des Hesse Newman Real Estate Nr. 8 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Bitte füllen Sie dazu den Fragebogen aus oder rufen Sie an, unter 030 885 97 70.