Jüngerhans Schiffsfonds ++ Jüngerhans Schiffe++ Reederei Jüngerhans

Die Reederei Jüngerhans blickt auf eine 120-jährige Tradition in der Schifffahrt zurück und hat ihren Sitz in Haren an der Ems. Zur Reederei Jüngerhans gehört eine Flotte von rund 40 Container- und Schwergutschiffen. Für Kapitalanleger, die eine sichere Kapitalanlage suchen, ist die Beteiligung an einem Jüngerhans Schiffsfonds ungeeignet.

Zu den Jüngerhans Schiffsfonds gehören:

Schiffsfonds MV „Corona J“

Schiffsfonds MV „Ran J“

Schiffsfonds MV „Senda J“

Schiffsfonds MV „Eris J“

Schiffsfonds MV „Aries J“

Schiffsfonds MV „Phoenix J“

Schiffsfonds MV „Hercules J“

Schiffsfonds MV „Nordic Hamburg“

Schiffsfonds MV „Pictor J“

Schiffsfonds MV „Perseus J“

Schiffsfonds MV „Norma J“

Schiffsfonds MV „Pavo J“

Schiffsfonds MV „Spica J“

Schiffsfonds MV „Tucana J“

Schiffsfonds MV „Andromeda J“

Schiffsfonds MV „Deneb J“

Schiffsfonds MV „Diana J“

Schiffsfonds MV „Aldebaran J“

Schiffsfonds MV „Pegasus J“

Schiffsfonds MV „Delphinius J“

Schiffsfonds MV „Bellatrix J“

Schiffsfonds MV „Castor J“

Schiffsfonds MV „Apus J“

Schiffsfonds MV „Lena J“

Schiffsfonds MV „Henricus J“

Schiffsfonds MV „Johann J“

Schiffsfonds MV „Orion J“

Schiffsfonds MV „Vela J“

Schiffsfonds MV „Aquila J“

Schiffsfonds MV „Drago J“

Schiffsfonds MV „Luna J“

Schiffsfonds MV „Lyra J“

Schiffsfonds MV „Ursa J“

Schiffsfonds MV „Industrial Challenger“

Schiffsfonds MV „Industrial Chief“

Schiffsfonds MV „Heinrich J“

Schiffsfonds MV „Michael J“

Schiffsfonds MV „Industrial Swift“

Schiffsfonds MV „Industrial Skipper“

Schiffsfonds MV „Stv Presto“

 

Jüngerhans Schiffsfonds für sicherheitsorientierte Anleger nicht geeignet

Die Schiffsfonds werden als sogenanntes KG-Modell aufgelegt. Dabei wird der Anleger Kommanditist einer Kommanditgesellschaft. Das ist eine unternehmerische Beteiligung, bei der grundsätzlich auch das Risiko des Totalverlustes drohen kann. Für sicherheitsorientierte Anleger ist deshalb eine Beteiligung an einem Jüngerhans Schiffsfonds eher ungeeignet. Ein Anlageberater muss seinen Kunden anleger- und anlagegerecht beraten. Er muss also prüfen, ob der von ihm angebotene Jüngerhans Schiffsfonds zu den persönlichen Bedürfnissen seines Kunden passt. Ein Jüngerhans Schiffsfonds wird also nur für diejenigen Anleger geeignet sein, die bereit sind, ein gewisses Risiko in Kauf zu nehmen und die auch den Totalverlust ihrer Beteiligung verkraften können.

Jüngerhans Schiffsfonds: Anleger haben Anspruch auf Schadensersatz

Wird ein Anleger nicht anleger- und anlagegerecht beraten oder werden ihm wesentliche Fakten verschwiegen, steht ihm grundsätzlich ein Anspruch auf Schadensersatz zu. Das ist seit vielen Jahren die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes. Der Anleger wird dann so gestellt, als hätte er die  Beteiligung an einem Schiffsfonds nicht gezeichnet.

04.04.2016

Jüngerhans Schiffsfonds ++ Reederei Jüngerhans ++ Bewertung
Jüngerhans Schiffsfonds ++ Reederei Jüngerhans ++ Bewertung

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern eines Jüngerhans Schiffsfonds die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.