KGAL Immobilien

Die KGAL GmbH & Co. KG aus München ist vor allem in den Bereichen Immobilien, Flugzeuge und erneuerbare Energien aktiv, bietet aber auch maritime Beteiligungen an. Immobilienfonds bringt die KGAL seit 1983 auf den Markt. Die Anlage in einen solchen Fond ist eine unternehmerische Beteiligung, die mit dem Risiko des Totalverlustes einhergeht.

Der seit 2007 angebotene Dachfonds KGAL European Real Estate Nr. 1 KG brachte Risiko statt Rendite. Seine Vertriebswege über Banken und weitere Vertriebspartner, die ihrerseits befugt waren Dritte mit dem Vertrieb zu beauftragen, war intransparent. Anleger hätten darüber aufgeklärt werden müssen. Selbiges gilt für den KGAL PropertyClass Österreich 6 Immobilienfonds

Anlegern wurde beim KGAL 212 PropertyClass Portfolio 3, KGAL PropertyClass Österreich 5, KGAL PropertyClass Östereich 6,KGAL PropertyClass Österreich 7KGAL-ALCAS 185 PropertyClass Value Added 1, KGAL PropertyClass Asia Plus (früher PropertyClass Portfolio 2 Asien Fonds) KGAL PropertyClass England 2 und KGAL PropertyClass England 3 erklärt, dass es sich um eine sichere Kapitalanlage handle. Das war falsch. Viele Anleger wissen nichts von möglichen Haftungsrisiken. Wenn ein Anleger nicht hinreichend aufgeklärt wird und er dadurch einen Schaden erleidet, steht ihm grundsätzlich ein Schadensersatzanspruch zu.


Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.