KSH Energy Fund II ++ Bewertung

Nach Angaben des Emissionshauses KSH Capital Partners AG wurde im Juni 2011 der zweite Erdöl- und Erdgasfonds „KSH Energy Fund II GmbH & Co. KG“ mit US $ 14.323.000 geschlossen. Insgesamt in sechs Projekte investiert der KSH Energy Fund II. Mittlerweile drohen den Anlegern des KSH Energy Fund II aber Verluste.

Anleger des KSH Energy Fund II sollen erhebliche Nachschüsse leisten

In einem Schreiben vom 15.01.2014 wurde den Anlegern des KSH Energy Fund II mitgeteilt, dass es bei dem Projekt St. Gabriel Entwicklungsprobleme gebe. Zwar konnte die Quelle anfangs Erdöl und Erdgas produzieren, aber seit August 2013 wurde die Produktion unterbrochen. Es seien erhebliche Nachschüsse erforderlich. Aus diesem Grund haben die Anleger des KSH Energy Fund II seit Beginn 2014 keine Ausschüttungen mehr erhalten und sollen die erforderlichen Nachschüsse nun über zusätzliche Darlehen finanzieren.

Hierzu heißt es im entsprechenden Schreiben an die Anleger des KSH Energy Fund II:

„Die außerplanmäßigen Erschließungsinvestitionen für die 3. Maßnahme konnte die KSH II nur aufgrund der laufenden Einnahmen der weiteren Erdölprojekte der Fondsgesellschaft tragen. Die Liquiditätsreserven der KSH II wurden hierdurch so stark reduziert, dass die für Anfang 2014 geplante Ausschüttung nicht stattfinden kann.  

Vor dem Hintergrund der möglichen Finanzierung einer 4. Bearbeitungsmaßnahme oder möglicherweise auftretenden Mehrkosten der 3. Maßnahme wurde die Liquidität der KSH II durch zusätzliches Kapital in Form von Gesellschafterdarlehen gestärkt. Die Möglichkeit, der Fondsgesellschaft ein Gesellschafterdarlehen zur Verfügung zu stellen und damit der KSH II im Bedarfsfall mehr Handlungsspielraum einzuräumen sowie das Eigentum und die Erträge an der St. Gabriel-Quelle langfristig zu sichern, haben bis dato 23 Gesellschafter genutzt. Mit diesen Gesellschaftern wurden Darlehensverträge über eine Gesamtsumme in Höhe von US$ 396.000,00 geschlossen.“

Mit einem solchen Verlauf haben die Anleger des KSH Energy Fund II sicherlich nicht gerechnet und fragen sich nun, was Sie tun können.

KSH Energy Fund II ++ Bewertung
KSH Energy Fund II ++ Bewertung

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des KSH Energy Fund II die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Rufen Sie an unter 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.