LFC Lebens Finanz Concepte, Berlin

Die LFC Lebens Finanz Concepte Besitz- und beteiligungs GmbH ist eine Finanzdienstleisterin, die über Beteiligungen an diversen Fonds auch Eigentumswohnungen verschiedener Immobilienunternehmen vermittelt.

Dabei handelt es sich um Immobilien, die umgangsprachlich häufig als Schrottimmobilien bezeichnet werden!

Aus den Unterlagen unserer Mandanten müssen wir feststellen, dass die angebotenen Beteiligungen teilweise höchst undurchsichtig sind. Die Eigentumswohnungen wurden zu einem so hohen Preis vermittelt, dass der spätere Weiterverkauf ausgeschlossen erscheint.  Die Situation wird dadurch erschwert, dass LFC Macher Ebbing seit Monaten krankheitsbedingt ausgefallen ist.

Jutta Meyer, Geschäftsführerin der LFC aus Falkensee ist inzwischen insolvent.

Über das Vermögen von Jutta Meyer, Geschäftsführerin der LFC aus Falkensee und Berlin hat das Amtsgericht Potsdam mit Beschluss vom 10.06.2010 das Insolvenzverfahren eröffnet. Insolvenzverwalter ist die Dr. Berner Insolvenzverwaltung. Forderungen waren bis zum 19.07.2010 anzumelden.

Dem vorangegangen ist der merkwürdig anmutende Versuch, die LFC selber in die Insolvenz zu führen. Obwohl die LFC ihren Sitz im Bezirk des Registergerichts Potsdam hat, ist der Insolvenzantrag beim Berliner Amtsgericht in Charlottenburg gestellt worden.

Über die Hintergründe kann man nur spekulieren. Naheliegend ist, dass Jutta Meyer gehofft hatte, LFC Macher Manfred Ebbing werde nach seinem schweren Unfall rechtzeitig wieder ans Steuer der Firmengruppe zurückkehren und das Ruder noch einmal herumreißen. Ein wohl aussichtsloses Unterfangen.

Manfred Ebbing hat die LFC Firmen Mitte des vergangenen Jahrzehnts gegründet. Die LFC hatte optimierte Vermögensabsicherungen im Alter versprochen. Die Kunden sollten es doch machen wie die Banken, erklärte ihnen Ebbing. Die Banken würden in Immobilien und Wertpapiere investieren.

Die LFC veranlasste die Kunden, bestehende Lebensversicherungen und andere sichere Kapitalanlagen aufzulösen. Sogar die unbelasteten eigenen Immobilien vieler Kunden wurden beliehen. Mit den frei werdenden Geldern wurden vielfach fragwürdige Beteiligungszertifikate gezeichnet.

Damit man zudem optimal Steuernsparen könne, sollten sich die Kunden noch fremdfinanzierte und vermietete Eigentumswohnungen kaufen.

Weit mehr als hundert Familien hat Ebbing mit seinem Vermögensaufbaukonzept beglückt. Dass es von vornherein zum Scheitern verurteilt war, fiel zunächst nicht auf. Aus den eingezahlten Geldern bzw. seinen Provisionen glich Ebbing die Defizite seiner Kunden aus. Diese merkten freilich nichts von diesen heimlichen Subventionen. Sie glaubten vielmehr, Ebbing habe das risikolose Konzept zum ständigen Vermögensaufbau gefunden.

Diese Illusion platzte, als Ebbing im Dezember 2009 schwer verunglückte. Als seine Ausgleichszahlungen ausblieben, merkten die meisten seiner Kunden, dass ihr Vermögenskonzept auf Sand gebaut war.

Formell ist Geschäftsführerin Jutta Meyer genau wie der faktische Geschäftsführer Manfred Ebbing für die Geschäfte der LFC verantwortlich. Wir sind derzeit dabei, diesen umfangreichen Komplex LFC in seinen Verästelungen zu recherchieren. Neben den zivilrechtlichen Ansprüchen gegen Banken und Verkäufer prüfen wir auch die strafrechtlichen Aspekte gegen Manfred Ebbing und Jutta Meyer.
 

P.S: Wir machen für Sie eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles. Sie erfahren, wie Ihre Erfolgsaussichten sind und welche Kosten Ihnen gegebenenfalls gerichtlich oder außergerichtlich entstehen werden.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.