MPC Sachwert Rendite-Fonds Holland 66 ++ MPC Immobilienfonds

Im Jahr 2006 hat die MPC Capital AG die MPC Sechsundsechzigste Sachwert Rendite-Fonds Holland GmbH & Co. KG emittiert. 2013 wurde den Anlegern mitgeteilt, dass die Ausschüttungen ausgesetzt werden, um die Liquidität des MPC Sachwert Rendite-Fonds Holland Sechsundsechzigste Immobilienfonds zu schonen. Viele der Anleger fragen sich nun, ob sie ihre Beteiligung kündigen und ihr Geld zurückverlangen können. Wie ist ein Ausstieg aus dem MPC Sechsundsechzigste Sachwert Rendite-Fonds Holland möglich?

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, die Fondsbeteiligung aus wichtigem Grunde zu kündigen. Das hilft allerdings vielfach nicht weiter. Dem Anleger steht dann nur ein sogenanntes Abfindungsguthaben zu, das vielfach negativ ausfällt. Der Anleger erhält also nichts.

Vielfach ist es allerdings auch so, dass Ausschüttungen zurückgefordert werden, weil sie nicht aus Gewinnen gespeist worden sind.

MPC Immobilienfonds Holland 66: Haftung wegen Falschberatung.

Der MPC Sachwert Rendite-Fonds Holland 66 ist über Vertriebe und Banken vermittelt worden. Vielfach ist er als eine sichere Kapitalanlage beschrieben worden. Dies ist von vorn herein nicht zutreffend. Jede unternehmerische Beteiligung enthält das Risiko des Totalverlustes. Zur Altersvorsorge sind also solche Beteiligungen grundsätzlich nicht geeignet. Der Anlageberater muss über die Risiken aufklären. Der Vermittler muss anlage- und anlegergerecht beraten. Tut er das nicht, so haftet er nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes für den Schaden.

MPC Holland 66: Schadensersatz durch Banken

Wird die Vermittlung über eine Bank vorgenommen, muss diese auch über etwaige Innenprovisionen (sogenannte Kickbackzahlungen) unaufgefordert aufklären. Geschieht dies nicht, besteht allein aus diesem Grunde ein Schadensersatzanspruch gegenüber der Bank.

In den Fällen des Schadensersatzanspruches umfasst dieser den gesamten Schaden. Der Anleger wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung nie gezeichnet. Es kommt aber immer auf den Einzelfall an.

21.07.2015

MPC Sachwert Rendite-Fonds Holland 66 ++ MPC Immobilienfonds
MPC Sachwert Rendite-Fonds Holland 66 ++ MPC Immobilienfonds

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der MPC Sechsundsechzigste Sachwert Rendite-Fonds Holland die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Resch Rechtsanwälte übernehmen nur Erfolg versprechende Fälle. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.