Panthera Asset Management

Panthera steht für effiziente Investments. Der Anleger soll von steigenden und fallenden Märkten profitieren. Sind diese Aussagen seriös?

Die Panthera Asset Management gehört in das Konglomerat um Malte Hartwieg, der über seine Firma Nitro Invest diverse Unternehmen auf dem Grauen Kapitalmarkt beherrscht. Dazu gehört auch die bundesweit stärkste Vertriebsorganisation Dima24.de. Der Dima24 wird vorgeworfen, insbesondere Produkte der mit Hartwieg verbundenen Unternehmen zu vertreiben, ohne dass die personellen Verflechtungen aufgedeckt werden.

Das Firmenkonglomerat um Malte Hartwiegs Nitro Holding ist Anfang 2014 Ziel von Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München geworden. Es mehren sich besorgte Stimmen, dass sich dieses System zu einem großen Skandal auf dem Grauen Kapitalmarkt auswachsen könnte.

Besonders pikant ist, dass zu dem Einflussbereich von Malte Hartwieg auch die Rating Agentur Kapital Rating FTT gehört. Über Strohmänner hat Malte Hartwieg damit ein geschlossenes System der Vermarktung und Verwertung eigener Produkte aufgebaut, die vielfach als „Blindpool“ zu bezeichnen sind.


Resch Rechtsanwälte:  Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der Panthera Asset Management die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Rufen Sie an unter 030- 8859770 oder schicken Sie den Fragebogen.

Resch Anlegerrecht

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.