Sachsenfonds Australien-Fonds III ++ Immobilienfonds

Im Jahr 2008 hat die Sachsenfonds GmbH den Immobilienfonds Sachsenfonds Australien-Fonds III aufgelegt. Der Fonds ist gescheitert. Auf dem Zweitmarkt wurde der Sachsenfonds Australien-Fonds III 2012 nur noch mit 8,75 % gehandelt. Können Anleger Schadensersatz verlangen?

Basisdaten des Sachsenfonds Australien-Fonds III

Das Gesamtinvestitionsvolumen des Sachsenfonds Australienfonds III beträgt AUD 225.791.000,00. Die Summe setzt sich durch die Einlagen der Anleger in Höhe von AUD 123.000.000,00, einem Agio in Höhe von  AUD 6.150.000,00, einer Liquiditätsreserve in Höhe von AUD 1.421.000,00 sowie einer Fremdfinanzierung in Höhe von AUD 96.632.000,00 zusammen.

Probleme des Sachsenfonds Australien-Fonds III
Der Sachsenfonds Australienfonds III investierte in erstklassige Bürogebäude, die in den Jahren 2006 und 2007 fertiggestellt wurden. Gemäß Verkaufsprospekt sollte der Sachsenfonds Australienfonds III jährlich 6 % an die Investoren ausschütten. Bei einer Neubewertung der Fondsimmobilie im Jahr 2009 wurde festgestellt, dass die Beleihungsgrenze überschritten wurde. Aufgrund der Loan-to-Value-Klausel musste der Fonds seine Überschüsse zur Sondertilgung der Kredite verwenden. Ausschüttungen der Anleger wurden gestrichen.

Anleger des Sachsenfonds Australien-Fonds III konnten aussteigen
Viele Anleger des Sachsenfonds Australienfonds III haben die Möglichkeit, vorzeitig aus der Beteiligung auszusteigen, genutzt. Grundlage dafür war eine Option, die der Fondsinitiator Sachsenfonds mit den institutionellen Investoren ausgehandelt hatte. Ursache war, dass bestehende Mietverträge ausliefen und eine Neuvermietung in der bisherigen Miethöhe nicht erfolgen konnte.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986

Wenn Sie Probleme mit Sachsenfonds Australienfonds III hatten, melden Sie sich unter der Telefonnummer 030 885 97 70 oder füllen Sie den Fragebogen aus.

09.03.2017

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.