Nordcapital Schiffsportfolio 6 ++ schwere Verluste in 2015

Im Februar 2017 hat die Nordcapital Schiffsportfolio 6 GmbH & Co. KG ihren Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2015 vorgelegt. Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Es gibt Millionenverluste. Anlegern droht der Totalverlust. Welche Möglichkeiten haben die Anleger des Nordcapital Schiffsportfolio 6 ihre Beteiligung rückabzuwickeln?

Nordcapital Schiffsportfolio 6 schmilzt dahin

Im Jahr 2009 wurde der Schiffsfonds Nordcapital Schiffsportfolio 6 aufgelegt. Die Gesamtinvestition betrug € 42.000.000,00. Das Schiffsportfolio des Nordcapital Schiffsportfolio 6 sollte insgesamt 142 Beteiligungen an Schiffen umfassen. Das Ganze wurde zu einer Leidensgeschichte. Von den 142 Beteiligungen an den sogenannten Einschiffsgesellschaften sind laut Bilanz 2015 nur noch 96 vorhanden. Ein Minus von € 18.000.000,00 ist im Jahresabschluss ausgewiesen.

Nordcapital Schiffsportfolio 6: Umfassende Risikoaufklärung notwendig
Angesichts dieser Zahlen wird jedem Anleger bewusst, dass seine Beteiligung an dem Nordcapital Schiffsportfolio 6 von Anfang an eine hochriskante Sache war, für sicherheitsorientierte Anleger völlig ungeeignet. Vielfach ist allerdings den Anlegern die Beteiligung an dem Nordcapital Schiffsportfolio 6 als eine solche sichere Kapitalanlage angeboten worden, die sogar zur Altersvorsorge geeignet sein sollte. Ein Anlageberater muss aber auf alle Risiken hinweisen. Er muss den Anleger anleger- und anlagegerecht beraten. Sicherheitsorientierten Anlegern durfte der Schiffsfonds Nordcapital Schiffsportfolio 6 gar nicht erst angeboten werden.

Nordcapital Schiffsportfolio 6: Haben Anleger Anspruch auf Schadensersatz?
Wird ein Anleger nicht anleger- und anlagegerecht beraten oder werden ihm wesentliche Fakten verschwiegen, steht dem Anleger des Nordcapital Schiffsportfolio 6 grundsätzlich ein Schadensersatzanspruch zu. Er wird so gestellt, als hätte er die Beteiligung an dem Nordcapital Schiffsportfolio 6 nicht gezeichnet. Das entspricht der ständigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986
Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern des Nordcapital Schiffsportfolio 6 die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.