Securenta / Göttinger Gruppe / Langenbahn AG


Die Securenta und die Langenbahn AG gehören zur Göttinger Gruppe, einer der größten Kapitalanlagegesellschaften auf dem sog."Grauen Kapitalmarkt"...

Die Anlageform einer atypisch stillen Beteiligung sollte als Altersvorsorge dienen. Dem wird die Securenta (lat.: "sichere Rente") nicht gerecht.

Besonders bedenklich ist , dass hier nach dem fragwürdigen "Steigermodell" vorgegangen wird, bei dem man alle drei Jahre einer neuen Gesellschaft mit Verlustzuweisung beitritt, obwohl eine Absicherung der Altersvorsorge versprochen wurde. Allerdings fragt man sich woher die Gelder kommen sollten, wenn immer wieder in neue Verlustgesellschaften investiert wurde. Es folgten millionenschwere Fehlinvestitionen und die Geschäftsführung war nicht mehr zu kontrollieren.
Bereits 1993 warf der DFI "Gerlach"  Report der Göttinger Gruppe vor, ein Schneeballsystem zu betreiben ( Urteil des OLG Köln 15 U 58/94). Verständlicherweise befürchten nun Anleger, dass ihre oft 20 Jahre lang laufenden Verträge nicht erfüllt werden können.

Wir vertreten Mandanten, die man von Risikolosigkeit und Renditeträchtigkeit der Anlage überzeugt hat. Regelmäßig empfehlen wir unseren Mandanten, den Vertrag fristlos und mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Nach der Rechtsprechung des BGH, AZ.: II.ZR.354/02, kann ein Anleger, wenn er nicht ordentlich über die Risiken der Anlage aufgeklärt worden ist, die eingezahlten Gelder zurückverlangen.

Mittlerweile sind die Securenta AG, die Göttinger Gruppe Vermögens Finanz Holding GmbH & Co.KG und die Göttinger Gruppe Beteiligung GmbH insolvent.

Der vom Insolvenzrichter in der Gläubigerversammlung der Securenta genannte Termin am 13.05.2008 ist aufgehoben.Demnach sollte der Fortsetzungstermin am 07.10.2008 im Göttinger Amtgericht stattfinden.

Die Anmeldefrist für Forderungen war verlängert bis zum 30.09.2008.

 

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.