SHB Fonds ++ SHB Innovative Fondskonzepte AG

Die im Jahre 2000 gegründete SHB Innovative Fondskonzepte AG hat sich nach eigener Auskunft auf die Emission und das Management geschlossener Immobilienfonds spezialisiert...

Dabei wird durch die SHB-Gruppe Konzeption, Vertrieb, Management und Anlegerverwaltung aus einer Hand angeboten. Seit der Gründung wurde ein Fondsvolumen von ca. 1,8 Milliarden Euro aufgelegt, an dem Tausende Anleger beteiligt sind.

Dabei handelt es sich insbesondere um die Fonds:

• SHB Innovative Fondskonzepte AG & Co. BusinessPark Stuttgart KG
• SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds KG
• SHB Innovative Fondskonzepte AG & Co. Einkaufszentrum Carré Göttingen KG
• SHB Innovative Fondskonzepte AG & Co. Erlenhofpark München-Unterhaching KG
• SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Altersvorsorgefonds KG
• SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Renditefonds 6 KG

Den Anlegern wurden verschiedene Beteiligungsmodelle angeboten:

Renditemaxx (Volleinzahlung mit sofortiger Ausschüttung)
• Clevere Kombi (50% Einzahlung mit thesaurierter Ausschüttung)
• Immorente Plus (10% Einzahlung mit monatlicher Ansparung)
• Immorente (rein ratierlich, mit monatlicher Ansparung)
• Classic (stille Beteiligung mit Wandlungsrecht)

Durch die Ermittlung gegen die S&K können auch die Fonds der SHB in eine Schieflage geraten. Anleger sollten prüfen lassen, ob das Produkt für sie geeignet ist und ob sie bei der Vermittlung der Beteiligung richtig und vollständig beraten worden sind. Schadenersatzansprüche können gegen die Initiatoren und Vermittler bestehen.


Lassen Sie die Erfolgsaussichten Ihres Falles in einer Ersteinschätzung kostenlosprüfen. Resch Rechtsanwälte übernehmen nur Erfolg versprechende Fälle.
Füllen Sie den hier hinterlegten Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885977-0.