Solit 2. Gold & Silber ++ Glauben oder Wissen?

Die Solit Kapital GmbH mit Sitz in Wiesbaden hat im Jahr 2009 den Spezialfonds SOLIT 2. Gold & Silber GmbH & Co. KG angeboten. Das Geschäftsmodell setzt auf stetig steigende Gold- und Silberpreise. Im Jahr 2016 sind aber erhebliche Verluste zu erwarten. Wie risikohaft ist ein Goldfonds?

Das Geschäftsmodell von Solit 2. Gold & Silber
Das Gesamtinvestitionsvolumen des Spezialfonds Solit 2. Gold & Silber beträgt € 104.000.000,00. Das Geld ist ausschließlich durch die Anleger aufgebracht. Der Solit 2. Gold & Silber bietet den Anlegern die Möglichkeit, direkt in physisch existierende Gold- und Silberbarren zu investieren. Die Anleger haben die Möglichkeit, die Gewichtseinheiten selber festzulegen. Sie können zwischen den Edelmetallen frei wählen. Die Mindestinvestitionssumme liegt bei € 5.000,00. Zudem gibt es die Möglichkeit, mit einem Sparplan und einer monatlichen Mindestsumme von € 50,00 Edelmetall zu erwerben.

Solit 2. Gold & Silber: Der Tresor in der Schweiz
Das von dem Anleger erworbene Edelmetall lagert zollfrei in den Tresorräumen in der Schweiz. Kontrolliert wird der Bestand zweimal jährlich durch eine unabhängige Treuhandgesellschaft. Investitionen in Gold und Silber sind hoch spekulativ. Gerade der Goldpreis gilt als „letzte Sicherheit“ für all diejenigen, die den Währungen nicht trauen. In unsicheren Zeiten gibt es deshalb häufig erhöhte Nachfrage nach dem vermeintlich sicheren Edelmetall. Als Beimischung kann Gold gut geeignet sein.

Solit 2. Gold & Silber: Persönliche Überprüfung findet meist nicht statt
Ein Anleger, der das Gold als sichere Anlageform wählen will, mag sich bewusst sein, dass er allein aus geografischen Gründen nicht in der Lage ist, zu prüfen, ob er tatsächlich sein Gold in irgendeinem Tresorraum hat. Das ist vielfach eine Glaubensfrage. Bilder oder Zertifikate sind kein Beweis.

Solit 2. Gold & Silber: Wie erwerben Ratensparer ihr Gold?
Das gilt insbesondere für diejenigen, die monatliche Raten ansparen. Nach der Internetseite der Solit-kapital.de erwirbt der Anleger einen monatlich wachsenden Bruchteilanteil an einem Goldbarren. Juristisch denkbar, aber es praktisch mit vielen Fragezeigen versehen.

Spektakulärer Goldbetrug trotz Absicherung für Anleger
Auch die unabhängige Treuhandgesellschaft ist nicht wirklich ein Kriterium. So gab es bei dem spektakulären Goldskandal der BWF Stiftung eine der angesehensten Wirtschaftsführungsgesellschaften, die als Kontrolleure eingesetzt waren. Zudem ein Wirtschaftsprüfer, der auch noch prüfte, ob die Lagerbestände mit den eingehenden Geldern übereinstimmten. Es gab auch sehr gut abgesicherte Tresorräume. Anlässlich einer Razzia im Februar 2015 stellte sich allerdings heraus, dass 95 % des BWF Goldschatzes Falschgold waren.

Das alles bezieht sich nicht auf Solit 2. Gold & Silber. Jeder mag sich fragen, was er tatsächlich weiß, welche Tatsachen er kennt und was er nur glaubt. Wissen und Glauben klaffen auseinander.

23.02.2017

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986.

Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der Solit 2 Gold & Silber die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Füllen Sie den Fragebogen aus oder rufen Sie an unter 030 885 97 70.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.