Fondsbeteiligung verkaufen – Haftung beenden

Auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fonds versuchen Anleger ihre Fondsbeteiligungen möglichst günstig abzustoßen. Viele Anleger haben bisher  überhaupt nicht verstanden, dass sie mit Abschluss ihrer Fondsbeteiligung Kommanditist in einer Kommanditgesellschaft geworden sind. In ihrer Ahnungslosigkeit wissen viele Anleger auch nicht, welche Konsequenzen aus dem Verkauf ihrer Fondsbeteiligung auf dem Zweitmarkt drohen.

Fondsbeteiligung verkaufen: Haftung verschwiegen
Viele Anleger von Fondsbeteiligungen sind weder über die persönliche Haftung gemäß § 172 HGB noch über die Nachhaftung gemäß § 159 b HGB aufgeklärt worden. Dabei ist ständige höchstrichterliche Rechtsprechung, dass ein Anleger beim Erwerb einer Fondsbeteiligung von dem Berater anlage- und anlegerecht beraten sein muss. Dazu gehört, dass der Anleger von dem Anlageberater über alle für ihn wesentliche Aspekte der Fondsbeteiligung aufgeklärt sein muss.

Fondsbeteiligung verkaufen: Anspruch auf Schadensersatz
Im Ergebnis muss man allerdings feststellen, dass diese umfassende Beratung so gut wie nie stattgefunden hat. Es liegt regelmäßig eine Falschberatung vor, weil die für den Anleger wesentlichen Tatsachen verschwiegen wurden. Grundsätzlich begründet die Falschberatung einen Schadensersatzanspruch. Der Anleger wird dann so gestellt, als hätte er die Fondsbeteiligung nie gezeichnet.

 

Fondsbeteiligung verkaufen: Regelung ohne Prozess
Ein Schadensersatzanspruch wird aber Regelfall nur durch ein gerichtliches Verfahren durchgesetzt werden können. Viele Anleger scheuen vor einem solchen Prozess zurück. Sie haben Angst, dass sie den Prozess verlieren könnten und dass ihnen damit die Kosten aus dem Ruder laufen. Oft ist aber auch der Schadensersatzanspruch bereits verjährt. Ein Prozess kommt damit ohnehin nicht mehr in Frage.

Fondsbeteiligung verkaufen: Welche anderen Optionen?
Viele Anleger von Fondsbeteiligungen werden also neugierig sein, welche Optionen ihnen auch nach Ablauf der Verjährungsfrist für die Schadensersatzansprüche noch offen bleiben. Aber zunächst bleibt klarzustellen, dass nur die Ansprüche auf Schadensersatz verjähren. Alle Rechte und Pflichten als Kommanditist bleiben jedoch erhalten.

Fondsbeteiligung verkaufen: Anleger sind Kommanditisten
Vielen Anlegern ist allerdings gar nicht bewusst, dass sie mit Abschluss ihrer Fondsbeteiligung zu Kommanditisten in einer Kommanditgesellschaft geworden sind. Sie haben damit alle Rechte und Pflichten gemäß dem Gesetz und dem Gesellschaftsvertrag.

Fondsbeteiligung verkaufen: Haftung der Anleger
Viele Anleger wissen auch nicht, dass mit dem Abschluss einer Fondsbeteiligung erhebliche Risiken verbunden sein können. Sie werden sich fragen, wo denn bei ihrer Fondsbeteiligung überhaupt Risiken sein könnten. Oft gab es über Jahre immer wieder Ausschüttungen, die doch vom Erfolg der Fondsbeteiligung zeugen, so empfinden es viele Anleger. Aber das kann sich als fataler Irrtum erweisen. Es ist eine Entnahme bzw. Ausschüttung, aber kein Gewinn, den sie aus ihrer Fondsbeteiligung erhalten haben.

Fondsbeteiligung Verkauf: Entnahme ist nicht Gewinn
In der Sprache der Fondsinitiatoren werden diese Begriffe als Synonym genutzt, obwohl sie etwas grundsätzlich Unterschiedliches sind. Ein Gewinn wird im Jahresabschluss festgestellt. Ausschüttungen bzw. Entnahmen sind die Rückzahlung des eingezahlten Kapitals. In Höhe dieser Ausschüttungen lebt die persönliche Haftung des Kommanditisten einer Fondsbeteiligung wieder auf.

Fondsbeteiligung Verkauf: Rückforderung Ausschüttungen
Diese Ausschüttungen können gemäß § 172 HGB wieder zurückgefordert werden, wie dieses in der Praxis recht häufig passiert. Natürlich sind die Anleger regelmäßig nicht auf diese Risiken hingewiesen worden. Immer wieder ist es zu hören, dass die Anleger niemals die Fondsbeteiligung gezeichnet hätten, wenn sie das alles gewusst hätten. Der interessierte Leser möge die zu diesem Thema verfassten Artikel unter der Überschrift Rückforderung von Ausschüttungen anklicken.

 

Fondsbeteiligung verkaufen: Was wünschen sich Anleger?
Aus drei Jahrzehnten Erfahrung als Anlegeranwälte wissen wir, dass die meisten Anleger nur noch einen Wunsch haben: Raus aus der Gesellschaft und möglichst viel Geld zurückbekommen! Die meisten Anleger werden neugierig sein, wie ein solches Ergebnis erreicht werden könnte. Deswegen haben wir verschiedene Varianten herausgearbeitet, die für die Anleger von Fondsbeteiligungen interessant sein dürften.

Fondsbeteiligung Verkauf: Was ist auf Zweitmarkt möglich?
Es gibt zahlreiche Handelsplattformen im Internet, die sich auf dem sogenannten Zweitmarkt für Fondsbeteiligungen positionieren. Hier seien erwähnt Zweitmarkt.de, Fondsbeteiligung.de oder auch die Emissionshäuser selber, die für die von ihnen auf den Markt gebrachten Fonds eine Zweitmarkt Handelsplattform anbieten. Freilich muss sich jeder Anleger darüber im Klaren sein, dass nicht für alle Fondsbeteiligungen Angebote zum Ankauf vorliegen.

Fondsbeteiligung Verkauf: Kein Haftungsausschluss
Der größte Nachteil ist jedoch für viele Anleger von Fondsbeteiligungen, dass in diesen Zweitmarktforen die Aufkäufer nicht bereit sind, die persönliche Haftung nach § 172 HGB zu übernehmen. Die persönliche Haftung nach Abtretung des Geschäftsanteils für die Haftungsrisiken aus der Zeit als Gesellschafter ist damit in nicht beendet. Die Haftung für Ansprüche auf Rückzahlung der Ausschüttungen können noch viele Jahre offen bleiben.

Fondsbeteiligung Verkauf: Nachhaftung für 5 Jahre
Selbst wenn die Haftung endgültig beendet und die Kommanditgesellschaft im Handelsregister gelöscht wurde, besteht noch eine fünfjährige Nachhaftung gemäß § 159 b HGB. Ein erheblicher Nachteil! Für viele Anleger von Fondsbeteiligungen überwiegt dieser Nachteil den Vorteil, dass er relativ schnell Geld für seine Fondsbeteiligung bekommen kann.

Fondsbeteiligung Verkauf: Übertragung auf Risikoübernehmer
Um diesen Nachteil auszugleichen, wurde ein neues Konzept entwickelt. Die Fondsbeteiligung wird auf einen Risikoübernehmer übertragen. Der Vorteil: Der Anleger scheidet zügig aus der Gesellschaft aus und mit Übertragung auf den Risikoübernehmer wird auch das potenzielle Haftungsrisiko sofort für den ausscheidenden Anleger beendet. Der Nachteil: Der Anleger bekommt das Auseinandersetzungsguthaben erst später. Wenn noch etwas übrig bleibt, wird der Erlös abzüglich eines Risikoabschlages von 10% mit dem Anleger geteilt.

Fondsbeteiligung Verkauf: Haftung sofort beenden
Die ganz überwiegende Mehrheit der Anleger entscheidet sich für die letztere Variante. Die Motive mögen unterschiedlich sein. Für viele Anleger ist es wichtig, die Fondsbeteiligung, die sie bei richtiger Beratung niemals gezeichnet hätten, möglichst schnell los zu werden. Sie wollen die persönlichen Risiken so schnell wie möglich beenden und hoffen, noch ein wenig von Ihrem Geld zurückzubekommen.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986
Wenn Sie Anleger sind und unter Berücksichtigung der oben genannten Aspekte ein Interesse haben, Ihre Fondsbeteiligung zu verkaufen, rufen Sie an unter 030 884 9770 oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie erhalten eine kostenlose Beratung, wie sich der Verkauf ihrer Fondsbeteiligung gestalten lässt.

Fondsbeteiligung verkaufen


D

DCM Energy Solar 3

DCM VorsorgePortfolio 2-A

DCM VorsorgePortfolio 2-B

DCM AG – Vorsorge Portfolio 2 Einmalzahler ++ Bewertung ++ Risiko

DCM Flugzeugfonds 2 ++ DCM Deutsche Capital Management ++ Bewertung

DCM Renditefonds 24 ZukunftsWerte ++ DCM Immobilenfonds

DFH Beteiligungsangebote ++ DFH Deutsche Fondsholding ++ Bewertung

DFH Beteiligungsangebot 79 ++ Schadensersatz ++ Falschberatung

DFH Beteiligungsangebot 82 Zentrale AOK Bundesverband

DFH Deutsche Fonds Holding Beteiligungsangebot 83 Indienfonds I

DFH Beteiligungsangebot 85 - Vermögensstrukturfonds Concentio 2008

DFH Beteiligungsangebot 87 - Indienfonds II ++ Anlegern droht Totalverlust

DFH Deutsche Fonds Holding – Beteiligungsangebot 89 – Bürogebäude „Kö“, Düsseldorf

DFH Beteiligungsangebot 98 Immobilienfonds Vodafone Campus Düsseldorf

DIG Immobilien Fonds – ArgoVent

DKM Opportunities Fonds 01 GmbH

Doric Flugzeugfonds 2

Doric Flugzeugfonds 3 ++ Airbus A380-800

Doric Flugzeugfonds 5 ++ Kritische Bewertung

Doric Flugzeugfonds 6 ++ Airbus A 380-800 ein Auslaufmodell

Doric Flugzeugfonds 8

Doric Flugzeugfonds 12 Skycloud

Doric Green Power Dritte ++ Umweltfonds

DS-Rendite-Fonds Nr. 121 Bürogebäude Freiburg ++ DS Immobilienfonds

DS Rendite-Fonds Nr. 122 Flugzeugfonds I ++ Verjährung droht

DS Rendite-Fonds Nr. 123 DS Sapphire ++ DS Schiffsfonds ++ Dr. Peters

DS Rendite-Fonds Nr. 124 Flugzeugfonds II

DS Rendite-Fonds Nr. 125 DS Blue Ocean und Blue Wave ++ DS Schiffsfonds

DS Rendite-Fonds Nr. 126 DSAbility und DS Accuracy ++ DS Schiffsfonds

DS-Rendite-Fonds Nr. 127 VLCC Younara Glory GmbH & Co. Tankschiff KG

DS-Rendite-Fonds Nr. 128 Flugzeugfonds III

DS Rendite-Fonds Nr. 129 Flugzeugfonds IV ++ DS Flugzeugfonds

DS Renditefonds Nr. 129 Flugzeugfonds IV - Wie weiter?

DS Rendite-Fonds Nr. 131 Flugzeugfonds VI und Flugzeugfonds VII

DS Rendite-Fonds Nr. 132 DS Activity und DS Agility ++ DS Schiffsfonds

DS-Rendite-Fonds 133 Flugzeugfonds VIII

DS Rendite-Fonds Nr. 134 Flugzeugfonds IX

DS Rendite-Fonds Nr. 135 Flugzeugfonds X

DS Rendite-Fonds Nr.136 Flugzeugfonds XI

DS Rendite-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XIII

H

Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien

Hannover Leasing HL 175 Life Invest Deutschland 1

Hannover Leasing HL 176 Naspa Grundvermögen IV ++ Immobilienfonds

Hannover Leasing – 178 Infrastruktur Invest I ++ Kritische Bewertung

Hannover Leasing HL 188 Substanzwerte Deutschland 4

Hannover Leasing HL 189 Flight Invest 47 ++ Flugzeugfonds Air Berlin

Hannover Leasing HL 190 Flight Invest 48 ++ Flugzeugfonds

Hannover Leasing Wachstumswerte Europa III ++ HL 193 ++ Millionenverluste

Hannover Leasing HL 194 Sun Invest Katalonien ++ Solarfonds

Hannover Leasing HL 200 Flight Invest 49 ++ Flugzeugfonds Airbus A 380-800

Hannover Leasing HL 201 Sun Invest Apulien ++ Solarfonds

Hannover Leasing 202 Substanzwerte Deutschland 6

Hannover Leasing HL 203 Substanzwerte Deutschland 7 ++ Immobilienfonds

Hannover Leasing HL 204 Vermögenswerte 6 Feuerwache Mülheim

Hannover Leasing HL 208 Vancouver Building Rotterdam ++ Immobilienfonds

Hannover Leasing 212 Belair Brüssel ++ HL Immobilienfonds

Hannover Leasing HL 213 Flight Invest 51 ++ Flugzeugfonds

Hansa Treuhand HT SKY CLOUD II – A380 ++ Flugzeugfonds

Hansa Treuhand HT SKY CLOUD III - A380 ++ Fleugzeugfonds

Hansa Hamburg MS RHL Astrum

HAT Fonds

HCI Immobilien Fonds ++ Hanseatische Capital Invest ++ HCI Beteiligung

HCI Berlin Airport Center ++ HCI Hanseatische Immobilien ++ HCI Capital

HCI Real Estate G7 ++ Hanseatische Immobilien ++ HCI Immobilienfonds

HCI Real Estate BRIC ++ HCI Capital Immobilienfonds ++ Hanseatische Immobilien

HCI Real Estate Growth I USA  ++ HCI Capital Immobilien ++ Hanseatische Immobilien

HCI Holland XIV ++ Hanseatischer Immobilienfonds Holland XIV

HCI Holland XXVI Immobilienfonds

HCI Energy Solar 1 ++ Solarfonds ++ Bewertung ++ Risiko

Hannover Leasing Wachstumswerte Europa III ++ HL 193 ++ Millionenverluste

HGA Mitteleuropa V Fonds ++ Verjährung droht ab 2016

HGA Signa 05/HGA Luxemburg ++ HGA Immobilienfonds

HGA Aviation Co-Invest I ++ Flugzeugfonds

HHS Hansa Hamburg  MT „GasChem Nordsee“ ++ Schiffsfonds

HIH Global Immobilien GmbH & Co Erste Neuseeland KG 

HPC Infrastructure 1 Renditefonds +++ Infrastrukturfonds ++ Bewertung

HTB Dritte Hanseatische Immobilienfonds

HCI Wohnkonzepte Hamburg

HCI MS „Hammonia Korsika“ Schifffahrt GmbH & Co. KG

HCI Energy Solar 1

HCI Energy 2 Solar

HCI ACM Hantong III MS Kilian S

HEH Barcelona Flugzeugfonds 13

HEH Sevilla Flugzeugfonds 14

HEH Valencia Flugzeugfonds 11

HEH Southampton Flugzeugfonds 15

HEH Dublin

HEH Flybe.Liverpool

HEH Edinburgh

HEH Flybe.Leeds

Hesse Newman Real Estate Viva Südseite – Hesse Newman Classic Value 8

Hesse Newman Private Shipping I – Schiffsfonds

Hesse Newman Real Estate Dachfonds Nr. 1 – Hesse Newman Classic Value 7

Hesse Newman Real Estate Nr.2 – Hesse Newman GreenBuilding

Hesse Newman Real Estate Nr. 3 – Hesse Newman Classic Value Deutsche Bahn AG

Hesse Newman Real Estate Nr. 4 – Hesse Newman Classic Value 2

Hesse Newman Real Estate Nr. 8 – Hesse Newman Classic Value 3

Hesse Newman Real Estate Nr. 7 – Hesse Newman Classic Value 4

Hesse Newman Real Estate Nr. 5 – Hesse Newman Classic Value 5

Hesse Newman Real Estate Nr. 6 – Hesse Newman Classic Value 6

HGA Signa 05/HGA Luxemburg

Imagefilm