Future Business Bewertung

Für die Anleger der Future Business ist eine Bewertung der derzeitigen Situation im Frühjahr 2014 notwendig. Seit dem 5. November 2013 ist den Future Business Anleern das Risiko bewusst geworden, das sie mit der Zeichnung der Orderschuldverschreibungen der Future-Business-Gruppe eingegangen sind.

Am 5. November 2013 fand eine Razzia statt, bei der 8 Führungskräfte der Future-Business-Gruppe verhaftet worden sind. Derzeit sitzen fast alle noch in Untersuchungshaft. Lediglich ein Vorstandsmitglied des Infinus AG Finanzdienstleistungsinstitutes ist aus der Haft entlassen worden.


Kein Windhund - Rennen
Die Geschädigten der Future-Business-Gruppe haben erhebliche Probleme, sich in dem Informationswirrwarr zurecht zu finden. In den letzten Wochen wurden Erwartungen geweckt, man könne in einer Art „Windhund-Rennen“ die von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten Vermögensgegenstände der Verhafteten sichern. Dieses wird nicht gelingen, so ist die Einschätzung von Resch Rechtsanwälten.


Unter dem Druck von fast 25.000 Gläubigern werden alle Verantwortlichen der Future-Business-Gruppe wohl in die Insolvenz gezwungen werden. Ohnehin haben schon die Staatsanwaltschaft, aber auch die Insolvenzverwalter erklärt, dass die von der Polizei beschlagnahmten Vermögensgegenstände der Beschuldigten zur Insolvenzmasse gezogen werden.


Wie läuft das Strafverfahren?
Wann das Strafverfahren beginnt, ist derzeit völlig offen. Es lässt sich nach der Erfahrung von Resch Rechtsanwälte darüber auch keine Aussage machen. Es kann Jahre dauern, bis der Prozess beendet ist.


Wann enden die Insolvenzverfahren?
Ungewissheit besteht auch im Hinblick auf die Eröffnung und die zeitliche Dauer des Insolvenzverfahrend für die Unternehmen der Future-Business-Gruppe, über die zunächst nur das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet worden ist. Insolvenzverfahren in dieser Größenordnung können leicht bis zu 10 Jahre dauern.


Ansprüche gegen das Infinus Haftungsdach

Derzeit haben die geschädigten Anleger der Future-Business-Gruppe die besten Chancen, wenn sie ihre Ansprüche gegenüber dem Infinus-Haftungsdach geltend machen. Resch Rechtsanwälte prüfen noch weitere Anspruchsgrundlagen. Informationen finden Sie auf den Websites von Resch Rechtsanwälte.

Resch Rechtsanwälte:  Anlegerschutz seit 1986.
Resch Rechtsanwälte bieten den Geschädigten der Future-Business-Gruppe die kostenlose Ersteinschätzung ihres Falles an. Rufen Sie an unter
030- 8859770 oder schicken Sie den Fragebogen.

Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.