Hesse Newman – Fonds und Genussrechte

Die Hesse Newman Capital AG hieß zuvor FHR Finanzhaus AG und hat den traditionsreichen Namen erst 2007 übernommen. Sie veräußert in erster Linie Sachwerte und hat mit diesen ein Investitionsvolumen von etwa 600 Millionen Euro erreicht, welches zum größten Teil in Immobilien geflossen ist. Die Anleger konnten sich mittels geschlossener Fonds an Immobilien oder auch Schiffen beteiligen. Viele Fonds entwickelten sich deutlich schlechter als prognostiziert. Beim Erwerb der Fonds wurden die potentiellen Anleger oft falsch beraten und möchten nur noch raus aus den Fonds.

Mit dem Hesse Newman Real Estate Nr.2 / Hesse Newman GreenBuilding konnten die Anleger ihr Kapital in die neue “grüne” Siemens-Niederlassung Rhein-Ruhr, in der Nähe des Airports Düsseldorf, investieren. Im Mai wurde der Fonds am Zweitmarkt mit gerade mal 80 Prozent gehandelt.
Besser entwickelte sich der Hesse Newman Real Estate Nr. 3 / Hesse Newman Classic Value Deutsche Bahn AG Europaviertel Frankfurt. Mit ihm konnte in die Frankfurter Bahnpyramide im neu entstehenden Europaviertel investiert werden. Die durch die Konzeptions bedingten Risiken bleiben aber, trotz der momentan recht günstigen Situation, bestehen.
Der Hesse Newman Real Estate Nr. 4 / Hesse Newman Classic Value 2 ist für die Anleger recht enttäuschend verlaufen. Mit ihm konnten Anleger in das  an der Elbe gelegenen Quartier Bahnhofsplatz in Hamburg-Blankenese investieren. Im Juni 2019 wurde der geschlossene Immobilienfonds nur noch mit 93 Prozent gehandelt.
Überrascht waren die Anleger, als sie erfuhren, dass der Hesse Newman Real Estate Nr. 8 / Hesse Newman Classic Value 3 - Europäische Kommission Brüssel die prognostizierten Renditen, trotz des renommierten Mieters, nicht abwarf. Das wirkte sich auch auf den Zweitmarkt aus, wo der Fonds im Mai 2019 nur noch mit 70 Prozent gehandelt wurde.
Auch der Hesse Newman Real Estate Nr. 7 / Hesse Newman Classic Value 4 - Hamburg-Barmbek steht schlechter da als erwartet und schüttete weniger als vorhergesagt aus. Der Handelswert betrug im Juli 2019 noch 88,5 Prozent, obwohl es sich beim “Quartier 21” laut Prospekt, um eine solide und diversifiziert vermieteten Core-Immobilie in Hamburg-Barmbek handelte.
Mit dem Erwerb des Hesse Newman Real Estate Nr. 5 / Hesse Newman Classic Value 5 - Augustinum Meersburg konnten Anleger in eine exklusive Wohnanlage am Bodensee investieren. Ob die prognostizierte jährliche Ausschüttung von fünf steigend auf 5,5 Prozent ab dem Jahr 2027 erreicht wird, ist allerdings fraglich.
Genussrechte erwarben die Anleger mit dem, einem riskant konstruierten Dachfonds Hesse Newman Real Estate Dachfonds Nr. 1 / Hesse Newman Classic Value 7. Ob die Vermögensanlage tatsächlich sieben Prozent Zinsen pro Jahr einbringen wird?
Beim Investitionsobjekt Hesse Newman Real Estate Nr. 6 / Hesse Newman Classic Value 6 handelt es sich um den Neubau der Georg-Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg. Auch hier erscheinen die vorhergesagten jährlichen Ausschüttung, von 5,75 steigend auf sechs Prozent ab dem Jahr 2026, zu ambitioniert.
Beim Hesse Newman Real Estate Viva Südseite / Hesse Newman Classic Value 8 hat sich die vorhergesagte Entwicklung, unter anderem eine jährliche Ausschüttung von 5,5 steigend auf sechs Prozent ab dem Jahr 2026, insgesamt also etwa 192 Prozent, trotz seiner innerstädtischen Lage in München, als illusorisch erwiesen.
Der geschlossene Schiffsfonds Hesse Newman Private Shipping I hat sich für die Anleger als Reinfall herausgestellt. Diese haben sich mit ihrem Geld anteilig an zwei 1.700 TEU-Containerschiffen, einen 92.500-tdw-Massengutfrachter sowie mit Zweitmarktanteile an bestehenden Schifffahrtsgesellschaften beteiligt.
Ein echtes Fiasko erlebten die Anleger in den Hesse Newman Shipping Opportunity, der ab 2015 von der Nordcapital AG übernommen wurde. Im April 2019 war er auf dem Zweitmarkt nur noch 13,5 Prozent wert.

Resch Rechtsanwälte – Anlegerschutz seit 1986
Resch Rechtsanwälte bieten den Anlegern der Fonds von  Hesse Newman die kostenlose Prüfung ihres Falles an. Bitte füllen Sie dazu den Fragebogen aus oder rufen Sie an, unter 030 885 97 70.


Imagefilm

Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.
Wenn Sie als Kapitalanleger Probleme haben, dann sind Resch Rechtsanwälte für Sie da.

Referenzen

Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.
Jochen Resch mit Dr. Dr. Cay von Fournier im Interview über das Thema Exzellente Unternehmen.