Rechtsanwältin Alina Grätsch

Seit dem 01. November 2020 verstärkt Rechtsanwältin Alina Grätsch das Anwaltsteam der Resch Rechtsanwälte GmbH. Sie arbeitet vorrangig zivil- und strafrechtlich im Bereich „Anlagebetrug“ und „Cybercrime“.

Aktuelles:

Rechtsanwältin Grätsch ist jetzt selber Opfer einer dreisten Fälschung der Absolute Global Markets geworden. Ihr Briefkopf von RESCH Rechtsanwälte wurde gefälscht, um die betrogenen Anleger der AGM weiter in Sicherheit zu wiegen. Einzelheiten lesen Sie hier.

Kontakt: Rechtsanwaltsfachangestellte Heike Lang
Telefon: 030 - 88 59 77 26

E-Mail: [email protected]remove-this.resch-rechtsanwaelte.de

 

Imagefilm